Das Verständnis der Bibel mit dem Herzen

Herz-Bibel[1] Die Wahrheit, die Gott uns offenbart in der Bibel, im Gegensatz zu Humanwissenschaften, Es ist nicht mit der natürlichen Intelligenz erworben, zumindest am Anfang unserer Reise von Bibelstudium, noch ein Versuch, darüber nachzudenken,. Im Matteo 13:15 wir finden ein Ausdruck ungewöhnlich: Verstehen "mit dem Herzen". Und mit dem Herzen, Sitz des Bewusstseins und Neigungen, daß der Mensch die göttlichen Gedanken verstehen, und nicht mit der Intelligenz. Warum? Da die zentrale Botschaft der Bibel ist die Offenbarung der Gerechtigkeit und der Liebe Gottes für alle Menschen. Leggendola, wir erfahren, dass Gott seinen einzigen Sohn in die Welt gesandt; und in der Welt, trotz der Schlechtigkeit begegnet er, Er ging von einem Ort zum anderen Gutes zu tun, Lehre Männer die Güte, liebe, die Gnade, die Barmherzigkeit Gottes und auf die Bedürfnisse jeder reagiert er traf.

Jesus sagte zu ihnen:: "O ihr Toren und träges Herzens, zu glauben,…"

Und sie sprachen untereinander:: "Sind nicht unsere Herzen brennen, während er auf dem Weg gesprochen und erklärt die Schrift?"

Gott hat seine Liebe zu uns darin: dass, während wir noch Sünder waren, Christus ist für uns gestorben (Römer 5:8).

A kam so seine unendliche Liebe. Wenn unser Herz zu schwer sind, um von dieser Nachricht betroffen sein, wenn wir berührt und wir sind stolz, und wir verlassen Sie sich nicht auf Gott, dann bleibt uns die Bibel für ein Buch, unverständlich. Aber wenn wir kommen plötzlich beleuchtet, auch erhalten wir das Recht, alles in ihr zu verstehen, weil Gott uns seinen Heiligen Geist geben, die "euch in alle Wahrheit leiten" (Giovanni 16:13) und es wird es uns ermöglichen, seine Gedanken zu verstehen. Aber alles muss zuerst zum Herzen gehen. Und es ist in unserem Herzen, dass Gott Glaube gibt. Ohne die Gabe des Glaubens von Gott, ohne sein Zutun, wir können nicht verstehen,.

Die Bibel kann nicht nur durch den Intellekt zu verstehen, Er ist das Wort Gottes und nicht ein Buch wie jedes andere. Mit dem Verständnis auch, aber das wird später kommen. Die Bibel sollte unbeschadet und mit offenem Herzen zu lesen, wird der Heilige Geist uns im Lesen zu führen und uns die Augen zu öffnen, um uns die Dinge zu verstehen, die hatte zuvor schien albern, unverständlich und unlogisch, mit nur unserer materialistischen Geist. Sie sind falsch, die die Bibel mit Skepsis zu lesen wollen, und dann Inkonsistenzen darin finden und angreifen, Es ist nicht, wie es gemacht wird, und das ist nicht, wie Gott manifestiert sich uns. Wir müssen es mit Demut und Gebet lesen, und Gott wird den Rest erledigen. Wenn Sie verstehen, die Bibel, und es kann Jahre der Studie nehmen, unser Glaube wird unerschütterlich, aber nicht, weil es darum geht, von unserem Willen, Er ist Gott selbst donarcela und wir werden es nie verlieren. Sie können möglicherweise zurückkommen, wenn Sie eine Wahrheit entdecken und so tun, nichts zu wissen,? Nein, natürlich nicht. Gott wird uns nie im Stich lassen.

Sie können auch mögen
Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie dies wünschen. Akzeptieren Weiterlesen