Widerlegung der Lehren der Pfingstbewegung

Die Berliner Erklärung (1909)

(Übersetzt von Arturo Kägi) da Klaus Doering

Die unterzeichnenden Brüder erheben ihre Stimmen, um vor den sogenannten zu warnen “Pfingstbewegung”.

Nachdem wir eine umfangreiche und authentische Dokumentation vor dem Herrn sorgfältig geprüft haben, sind wir zu folgendem Schluss gekommen:

  1. Die Pfingstbewegung korreliert mit der Los Angeles-Bewegung (Amerika) – Christiana – (Norwegen) – Hamburg – Kassel – Grossalmerode (Deutschland). Jeder Versuch, der diese Korrelation leugnen möchte, wird durch die uns vorliegenden Tatsachen zunichte gemacht
  2. Die sogenannte Pfingstbewegung ist nicht von oben, aber von unten (das heißt: vom Teufel; Viele Phänomene entsprechen denen des Spiritismus. Darin wirken Dämonen, die vom Teufel mit List geführt werden und die Lügen mit der Wahrheit vermischen, um die Kinder Gottes irrezuführen.. In vielen Fällen die sogenannten “mit dem Geist ausgestattet” später erwiesen sie sich als besessen.
  3. Auch nicht die Tatsache, dass einige führende Brüder viel Loyalität und persönliche Selbstverleugnung zeigen, noch Heilungen, Sprachen, Prophezeiungen usw., von dem die Bewegung begleitet wird, ändere unseren Glauben. Solche Anzeichen sind bereits oft in ähnlichen Bewegungen aufgetreten, zum Beispiel in der Irving-Bewegung, in der sogenannten “Christliche Wissenschaft (Christliche Wissenschaft)” und im Spiritismus.
  4. Der Geist dieser Bewegung wirkt kraftvoll auf die Seele (Mensch) und am Körper; Trotzdem ist er ein falscher Geist. Es hat sich als solches offenbart. Seltsamkeiten wie sich auf den Boden zu werfen, Verformung des Gesichts, Ich fremiti, die Schreie, Das laute und abstoßende Lachen manifestiert sich diesmal auch in den Sitzungen.
    Wir wollen nicht beurteilen, wie dämonisch das alles ist, wie hysterisch oder psychisch, aber solche Manifestationen kommen nicht von Gott.
  5. Der Geist der Bewegung wird durch das Wort Gottes eingeführt, aber es unterdrückt es mit dem sogenannten “Prophezeiungen”. Sehen. 2 Cron. 18,18-22. Im Allgemeinen stellen diese Prophezeiungen eine große Gefahr dar: Offensichtliche Widersprüche entstehen, aber noch mehr: Prophezeiungen hier und da reduzieren Brüder und ihre Arbeit auf eine Sklavensucht zu “Beiträge”. Die Art und Weise, solche Botschaften zu vermitteln, ähnelt der von Geistermedien. Die Boten sind meistens Frauen. Folglich an mehreren Orten von Frauen, sogar Mädchen, Sie sind die Manager der Arbeit. Dies widerspricht den Normen der Heiligen Schrift.

Es ist unmöglich zu erkennen, dass eine solche Bewegung von Gott kommt.

Natürlich kann Gottes Wort in Versammlungen Früchte tragen, weil die Kraft darin wohnt. Unerfahrene Brüder lassen sich von solchen Segnungen des Wortes Gottes täuschen. Aber sie ändern nicht den Charakter der Bewegung, vgl. 2 Cor. 11, 3-4. 14.

Die Gemeinschaft der Gläubigen in Deutschland muss sich zutiefst demütigen, damit diese Bewegung in uns eindringen kann. Wir alle (unterzeichnet) Wir sind für unsere Mängel und Nachlässigkeit schuldig, vor allem in Bezug auf Fürbitte. Der Mangel an biblischem Wissen, von Ernst und Wachsamkeit, ein oberflächliches Konzept der Sünde, der Gnade, der Bekehrung und Neugeburt, eine willkürliche Exegese der Bibel, der Wunsch, neue und aufregende Phänomene kennenzulernen, die Neigung zu übertreiben, aber vor allem Stolz, All dies hat den Weg für diese Bewegung geebnet.

In besonderer Weise die falsche Lehre der sogenannten “reines Herz” Es war für viele Gruppen tödlich (von Gläubigen) und favorisierte die Pfingstbewegung. Das ist der Fehler, wonach die Natur der Sünde in einem begnadigten und geheiligten Gläubigen nicht mehr existiert. Wir glauben, dass der Herr sein eigenes vor Stolpern und Fallen bewahren kann und will (1 Tess. 5, 23; Juda 24-25; Apr.. 13, 21) und dass diese die Macht haben, die Sünde durch den Heiligen Geist zu beherrschen. Obwohl es eine kontinuierliche Bewahrung gibt, erhalten wir niemals ein so reines Herz, dass wir Paulus nicht länger gestehen müssen: “Ich habe kein Gewissen für irgendeine Schuld; Nicht dafür bin ich jedoch berechtigt.” Sogar der fortgeschrittene Gläubige muss sich vor Gott demütigen, Wer ist der einzige Richter über den wahren Zustand der Herzen, vgl. 1 Cor. 4,4. “Wenn wir sagen, wir sind ohne Sünde, wir täuschen uns, und die Wahrheit ist nicht in uns” (1 Donnerstag. 1,8).

In Wahrheit empfängt der Gläubige in CHRISTUS ein Herz ohne Makel, aber die falsche Lehre, dass das Herz selbst einen Zustand der Vollkommenheit erreichen kann, diese Sünde wohnt nicht mehr darin, Es hat viele Kinder Gottes dazu gebracht, ihre Sünden nicht mehr anzuerkennen, und sie auch über die Sünden ihres Geistes getäuscht, veranlassen, dass sie Gottes Gebote vernachlässigen und nicht ausführen.

Gläubige sollten oft aufgefordert werden, die Augen über die Sünde offen zu halten, die nicht durch eine Heiligung verdunkelt werden, die vom Menschen selbst oder durch die imaginäre Lehre durchgeführt wird, Lass die sündige Natur von uns genommen werden. Wer demütigt sich nicht wegen seiner Sünden?, Der Weg ist für neue Segnungen gesperrt und wird unter den Einfluss des Feindes geraten. Schlechte Erfahrungen unserer Zeit zeigen, dass der Gläubige, wer glaubt, den Zustand der Perfektion erreicht zu haben, er kann sich in einem solchen Zustand befinden, dass er einen Fehler nicht länger zugeben und noch weniger gestehen kann. Eine weitere traurige Folge der falschen Lehre über die Heiligung ist die Verschlechterung des biblischen Ehelebens, von Gott gewollt, Folge der Lehre, dass die eheliche Handlung zwischen Mann und Frau der wahren Heiligung widerspricht. Gen. 28 / Ephesus. 5,31.

In Deutschland ist Pastor Paul der bekannte Führer der Pfingstbewegung. Er ist auch der erste Befürworter dieser unbiblischen Lehren, die wir abgelehnt haben. Wir lieben ihn als Bruder und möchten ihm und seinen Anhängern wirklich dienen. Wir bedauern, dass wir uns öffentlich gegen ihn stellen müssen. An Meinungsaustausch und Ermahnungen in Gegenwart einiger und vieler Brüder mangelte es nicht. Da alles umsonst war, müssen wir um seinetwillen und um Gottes Werk willen erklären: Wir, die unterzeichnenden Brüder, wir können ihn nicht länger als Führer und Hirten in den Gemeinden erkennen.

Mit Liebe, Glaube und Hoffnung empfehlen wir ihn der korrigierenden Gnade des Herrn.

Wir glauben, dass es nur ein Pfingsten gab: Verfahren 2. Wir glauben an den Heiligen Geist, der für immer in der Kirche Jesu wohnt, vgl. Donnerstag: 14,16. Wir erkennen, dass die Kirche Gottes immer vom Heiligen Geist besucht wurde und dass sie dies braucht. Jeder einzelne Gläubige wird vom Apostel ermahnt: “Sei erfüllt vom Geist!” (Ephesus. 5, 18). Der Weg dorthin ist die vollständige Gemeinschaft mit dem gekreuzigten Herrn, auferstanden und verherrlicht. In ihm wohnt körperlich die ganze Fülle der Gottheit, von dem wir Gnade über Gnade erhalten. Wir warten nicht auf ein neues Pfingsten, aber die Rückkehr des Herrn.

 

Lasst uns also zu allen unseren Brüdern für die Liebe des Herrn und sein Werk beten, das der Teufel zerstören möchte: Habe nichts mit dieser Bewegung zu tun! Diejenigen von euch, die unter die Kraft dieses Geistes gefallen sind, ziehen sich zurück und beten zu Gott, um ihnen zu vergeben und sie zu befreien. Lassen Sie sich nicht von den Kämpfen entmutigen, die vielleicht viele von Ihnen ertragen müssen. Satan wird seine Beute nicht verlassen wollen. Aber sei sicher: Der Herr wird dich unterstützen. Er hat bereits viele befreit und möchte Ihnen die wahre Rüstung des Geistes geben.

In unserer schwierigen Zeit haben wir dieses Vertrauen: Gottes Volk wird aus diesen Kämpfen gesegnet hervorgehen. Das kannst du dir auch sagen, liebe Brüder, dass Sie von den Tatsachen erschüttert sind, vor die unsere Worte Sie stellen. Der Herr wird Licht auf die Einfachen und Demütigen werfen, er wird sie stärken und bewahren.

Wir vertrauen auf Jesus, der wahre Hirte. Wenn jeder den Platz geben wird, der dem Herrn und seinem Wort gehört, Er wird das Werk Seines Geistes, das Er in Gnade in Deutschland begonnen hat, zu einem herrlichen Ende bringen. Wir vertrauen auf den, der sagt: “Überlasse meine Kinder und die Arbeit meiner Hände MIR” (ist. 45,11, wörtliche Übersetzung).

Berlin, Dort 15 September 1909.

(Die Namen der 56 Unterzeichner):

Bahren, Hannover; Bartsch, Charlottenburg; Blecher, Friedrichshagen; Broda,Gelsenkirchen; EIN. Dallmeyer, Leipzig; Dolman, Wandsbeck; Engel, Neurode; Evers, Rixdorf; Frank, Hamburg; Großartig, Oberfischbach; Hermann, Berlin; Heydorn, Frankfurt a. DAS.; Huhn, Freienwaldea. DAS.; Ihloff, Neumünster; Jörn, Berlin; Kmitta, Preise Bahnau; Knippel, Duisburg-Beeck; Köhler, Berlin; Graf von Korff, Hannover; Kühn, Grossen-Lichterfeld; Lammert, Berlin; Drachen, Breslau; K.. Mascher, Steglitz; Fr.. Mascher, Lehe in Hannover; Meister, Waldenburg i. Schl.; Merten, Elberfeld; Michaelis, Bielefeld; Frhr. von Patow, Zinnitz; Rohrbach, Charlottenburg; von Rothkirch, Berlin; Rudersdorf, Düsseldorf; Ruprecht, Herischdorf; Sartorius, Sterbfritz; Scharwächter, Leipzig; Schiefer, Neukirchen; Schopf, Witten a.d.. Ruhr; Schrenk, Barkeeper; Schütz, Berlin; Schütz, Rawitsch; Seitz, Teichwolframsdorf; Simoleit, Berlin; Stockmayer, Hauptweil; Frhr. von Thiele Winckler, Rothenmoor; Thiemann, Marklissa; von Tresckow, Camenz i. Schl.; Frhr. von Thümmler, Selka; M.. Städtisch, Kattowitz; Urbschat, Ganze; Vasel, Königsberg; von Viebahn, Stettin; Wächter, Frankfurt a. M.; Wallraff, Berlin; Warnt, Berlin; Wittekindt, Werningerode a. Harz; Wüsten, Görlitz; von Zastrow, Gross-Breesen.

Einwände und Antworten

Wir gehen davon aus, dass es einigen Brüdern schwer fallen wird zu glauben, was uns die Berliner Erklärung lehrt. Deshalb beantworten wir einige Einwände. Aber lassen Sie uns zunächst den Leser bitten zu glauben, dass wir die Pfingstler nicht beurteilen wollen, aber dass wir uns verpflichtet fühlen, den Geist zu entlarven, der ihre Bewegung dominiert. Unter den Pfingstlern gibt es aufrichtige und hingebungsvolle Kinder Gottes. Aber es wäre falsch, den Geist einer religiösen Bewegung an der Anwesenheit guter und aufrichtiger Brüder zu messen, die Teil davon sind.

Erster Einwand:

“Es ist schlecht, über alte Dinge zu sprechen. Die Unruhen, die Schreie, Die Unruhen, Das Rollen auf dem Boden und all die anderen widerlichen Dinge, die mit dem Aufwachen in Los Angeles und anderen Ländern einhergingen, sind mit einer Kinderkrankheit zu vergleichen. Diese Dinge sind jetzt vorbei. Die Bewegung hat sich gereinigt.”

Wir antworten:

Der Geist dieser Zeit ist nicht tot. Auch wenn diese abstoßenden Manifestationen abgenommen haben, Der Geist ist immer der gleiche. Der Teufel hat gelernt, sich besser zu benehmen.

Daher ist es heute schwieriger, es zu erkennen, und unerfahrene Gläubige werden leicht getäuscht.

Zweiter Einwand:

“Wer im Glauben gegen seine Brüder spricht, macht den Heiligen Geist traurig.”

Wir antworten:

Wir sprechen überhaupt nicht gegen Brüder im Glauben, aber gegen den bösen Geist, der Gott nachahmt und der entlarvt werden muss.

Dritter Einwand:

“Der Herr will brüderliche Liebe. Meinungsverschiedenheiten und Streitigkeiten dürfen nicht entstehen. Er würde gegen die Liebe sündigen.”

Wir antworten:

Eltern, die ihre Kinder mit Handgranaten spielen lassen, tun weh. Ihre Liebe ist blinde und falsche Liebe. Und Älteste der Kirche, die unerfahrene Gläubige nicht warnen, junge Leute im Glauben, zu selbstbewusst schadet auch sehr. Ihre Liebe ist nicht spirituell und sie tun ihre Pflicht nicht. Wer vom Evangelium spricht, muss auch vom Irrtum sprechen, der falschen Lehre, des täuschenden Geistes und des Teufels, der sich als Engel des Lichts verkleidet (2 Cor. 11:14). Wer es nicht tut, ist schuldig (Apoc. 2:2,6,20; Jesaja 56:10-11).

Vierter Einwand:

“Pfingstbrüder versuchen die Worte der Geister und wissen so, ob sie von Gott oder vom Teufel sind. Wenn jemand schlecht von Gott spricht, wird er vom Teufel inspiriert und die Pfingstler lehnen ihn ab.”

Wir antworten:

Einen Geist zu testen bedeutet nicht, nur seine Worte zu versuchen! Zweite 2 Cor. 11:14 Satan verkleidet sich als Engel des Lichts. Böse Geister können sogar das Blut Jesu preisen. Sie können es auch sagen:

Sei auf der Suche! Sei auf der Suche! Glaube nicht jedem Geist, sondern versuchen, die Geister, ob sie von Gott sind:”!

Sie sprechen auf diese selbstgerechte Weise, Gläubige zu täuschen. Denken wir daran, dass unser Herr Jesus auch durch solche Heuchelei vom Teufel versucht wurde: Der Teufel zitierte die Heilige Schrift, um den Herrn zu versuchen (Matte. 4:6).

Johannes Seitz, Einer der Unterzeichner der Berliner Erklärung sagt, dass solch ein böser Geist, verkleidet als Engel des Lichts, In einer Versammlung warf er den Sünden der Anwesenden öffentlich Vorwürfe vor. In einer anderen Versammlung von Seitz sagte solch ein böser Geist: “Brüder, Geister gingen in die Welt hinaus, um zu verführen, Wenn es möglich wäre, sogar die Auserwählten. Aber selbst wenn sie mit Engelssprachen sprechen, glauben Sie ihnen nicht! Glaube nichts als das, was Gott in seinem Wort sagt…” Es ist wirklich beängstigend, wenn man bedenkt, mit welcher List sich diese falschen Geister als Engel des Lichts verkleiden, um sich den Gläubigen aufzuzwingen.

Fünfter Einwand:

“Eine der Gaben des Heiligen Geistes ist die Unterscheidung der Geister. Dieses Geschenk existiert unter den Pfingstlern und dadurch identifizieren sie den Geist.”

Wir antworten:

Es gibt diejenigen, die glauben, die Gabe der Unterscheidung zu haben. Es gibt viele Hinweise darauf, dass dies nicht der Fall ist. Dies ist genau die List des täuschenden Geistes: er schlägt seinen Opfern vor, dass sie die Gaben des Heiligen Geistes haben, während es nicht wahr ist (siehe Helmut Hellings Zeugnis – ehemaliger Pfingstpastor).

Sechster Einwand:

“Diese Geschenke (Prophezeiungen, Sprachen, Heilungen etc.) Sie sind biblisch. Wenn Sie zu Gott beten, um ein solches Geschenk zu geben, Der Teufel bleibt draußen und kann sein Geschenk nicht geben.”

Wir antworten:

Warum nicht? Wo ist der Beweis, dass Satan nicht eingreifen kann, wenn Sie zu Gott beten??
Du hast noch nie gelesen: “Wenn jemand seine Ohren abwendet, um das Gesetz nicht zu hören, sein eigenes Gebet ist ein Greuel!” (Sprüche 28:9). und wieder: “Das Opfer der Gottlosen ist dem Ewigen ein Greuel”. (Prov. 15:8). Noch: “Dann werden sie mich anrufen, aber ich werde nicht antworten; sie werden mich eifrig suchen, aber sie werden mich nicht finden.” (Prov. 1:28). Lesen Sie die Wörter in Jesaja 1:12-17 und in Amos 5:21-24.

Jeder Gläubige, wiedergeboren, der den Herrn um die Taufe im Heiligen Geist bittet, es steht im Widerspruch zur Heiligen Schrift. Gott kann ein solches Gebet nicht beantworten, weil die Taufe im Heiligen Geist mit der neuen Geburt stattfand. Das ist leicht zu verstehen, wenn Sie Gott um etwas bitten, das tatsächlich bereits gegeben wurde, falsche Geister werden eingeführt, besonders wenn wahre Heiligung fehlt. Gott kann in solchen Fällen unkluge und fleischliche Menschen nicht schützen. Bitte aufmerksam lesen 2 Cron. 18 e 2 Tess. 2:9-12.

Siebter Einwand:

“Pfingstbrüder täuschen sich. Alle diese Manifestationen sind die Wirkung von Selbstvorschlägen.”

Wir antworten:

Manchmal kann es ein Selbstvorschlag sein. Aber nicht immer! Einige Pfingstbrüder selbst erkannten, dass sie besessen waren, und suchten Hilfe bei Nicht-Pfingstbrüdern, um von den Gaben befreit zu werden, die sie zuvor als Gaben des Heiligen Geistes angenommen hatten. Der Pastor Friemel, beispielsweise, nachdem Sie einige Zeit lang Nachrichten in Sprachen interpretiert haben, erkannte, dass sein “Geschenk der Interpretation war nicht das biblische, aber eine satanische Nachahmung. Er hat viele Jahre gekämpft, bis der Herr ihn von diesem täuschenden Geist befreite, verkleidet als der Heilige Geist.

Leider sind Gläubige heutzutage oft nicht genug geheiligt und haben folglich nicht die geistige Autorität, die nötig ist, um böse Geister zu entlarven und zu vertreiben. Diese verstecken sich auch in den Gemeinden. Bis sie gestört sind, Sie bleiben still oder verkleiden sich als Engel des Lichts, wie es unter den Pfingstlern geschieht. Wo sind die wirklich geheiligten und gereinigten Gläubigen?, im Blut des Lammes gewaschen, die mit Glauben und Ausdauer zu Gott schreien, die falschen Geister zu entlarven, die sich wie Engel des Lichts verhalten?

Achter Einwand:

“Wenn die Pfingstler in spiritueller Gefahr sind, müssen wir sie unseren Versammlungen näher bringen.”

Wir antworten:

Diejenigen, die sich korrigieren lassen, ja, die anderen nicht! Hier weil:

  1. Der Geist, der ihre Bewegung dominiert, ist überwältigend und möchte auch an unseren Treffen teilnehmen.
  2. Ihr Geist zieht an und viele unserer Gläubigen, die sehr naiv sind, erkennen die Gefahr nicht. 3. Dieser Geist, einmal in die Community eingetreten, es ist sehr schwer zu jagen. Die Folge ist fast immer eine gewisse Spaltung. Vorbeugen ist besser als unterdrücken!

Neunter Einwand:

“Wunderheilungen finden im Busen der Pfingstgemeinden statt. Es ist daher klar, dass Gott in ihrer Mitte handelt.”

Wir antworten:

140217_wn_osunsami_wg[1]Sie möchten sagen, dass alle Heilungen von Gott sind? Das ist nicht wahr. Der Teufel ahmt Gott auf so viele Arten nach, sogar die Kranken heilen. Für es. in der Sekte “Christian Science” (Christliche Wissenschaft) Es treten wundersame Heilungen auf, dennoch ist er sicher, dass diese Sekte nicht in Gemeinschaft mit Gott ist. Viele Zauberer und Zauberer schaffen es, die Kranken von Schmerzen und Krankheiten zu befreien. Aber wir sind sicher, dass diese Heilungen nicht von Gott getan werden.

Und dann: Sie haben die Heilige Schrift in Bezug auf dieses Problem nie studiert? Mit ihren okkulten Künsten ließen die Zauberer in Ägypten ihre Stöcke zu Schlangen werden (Auszug 7:11-12), dass das Wasser sich in Blut verwandelt hatte (Auszug 7:22) und dass die Frösche ins Land gingen (Auszug 8:7).

Das Kommen des Antichristen wird stattfinden, für Satans wirksames Handeln mit allen möglichen mächtigen Werken, von lügnerischen Zeichen und Wundern und mit allerlei Täuschung der Ungerechtigkeit (2 Tess. 2:9-12).

Simon in Samaria überraschte die Menschen mit seinen magischen Künsten so sehr, dass er sagte:

“Dies ist die Kraft Gottes, die der Große genannt wird.” (Verfahren 8:9-11).

Wie die Menschen dann glaubten, dass die Werke des Magiers Simon von Gott kamen und wie die Menschen in Zukunft glauben werden, dass der Antichrist seine Zeichen und Wunder in der Kraft Gottes vollbringen wird, Deshalb glauben sie heute, dass Heilungen immer mit Gottes Hilfe durchgeführt werden. Aber die Heilige Schrift sagt es uns: “Probieren Sie die Geister (sogar die heilenden Geister!), zu wissen, ob sie von Gott sind!”

Lesen Sie sorgfältig, um zu verstehen, mit welcher List der Teufel Menschen täuschen kann Matteo 7:22:

“Viele werden es mir sagen (sagte der Herr Jesus) an diesem Tag: lord, lord, Wir haben nicht in deinem Namen geweissagt, und treibe Dämonen in deinem Namen aus, und viele mächtige Werke wurden in deinem Namen getan? Und dann werde ich sie deklarieren: Ich habe dich nie gekannt; geh von mir weg, Alles, was ihr Arbeiter der Missetat seid.”

Dieses Wort zeigt deutlich, dass einige Leute denken, dass sie handeln “Name Jesu,” während er nicht eingreift. Sie stellen sich vor, mit Jesus in Gemeinschaft zu sein, die Kranken in SEINER Stärke zu heilen und Dämonen in SEINEM Namen auszutreiben, aber sie werden getäuscht. Und wie diese Leute getäuscht werden, Selbst diejenigen, die Hilfe von ihnen suchen, werden getäuscht.

Wir glauben: Satan ahmt Gott nach und verkleidet sich als Engel des Lichts. Deshalb auch keine Wunder, noch Zeichen, noch Heilungen, noch in Zungen sprechen, noch kann irgendeine andere außergewöhnliche Manifestation an sich beweisen, dass es Gott ist, der eingreift. Aber wir glauben dem Herrn, wenn Gläubige aus dem Herzen und mit Ausdauer beten, er wird auf ihre Bitte antworten und den bösen Geist dazu zwingen, seine wahre Natur zu manifestieren.

Schlussfolgerungen

Wenn der Teufel die Gläubigen nicht zum Abfall vom Glauben führt, versuche sie zur Unmäßigkeit zu führen. Wehe uns, wenn wir uns von seiner List täuschen lassen. Deshalb wollen wir wachsam sein und unsere Sinne trainieren (Apr.. 5,14) Gut von Böse unterscheiden.

Hier sind einige biblische Verse, die warnen und uns helfen wollen, die Lüge von der Wahrheit zu unterscheiden:

  1. 2 Kor.11:14: Satan verkleidet sich als Engel des Lichts.
  2. 1 Donnerstag. 4:1: Testen Sie die Geister, um herauszufinden, ob sie von Gott stammen.
  3. Matte. 7:22: Viele werden es mir an diesem Tag erzählen: lord, lord, Wir haben nicht in deinem Namen geweissagt, und treibe Dämonen in deinem Namen aus, und viele mächtige Werke wurden in deinem Namen getan? Und dann werde ich sie deklarieren: Ich habe dich nie gekannt, geh von mir weg, Alles, was ihr Arbeiter der Missetat seid.
  4. 2 Tess. 2:9-12: Das Kommen dieses Bösen wird stattfinden, für die wirksame Aktion des Satans, mit allerlei Täuschung der Ungerechtigkeit zum Nachteil derer, die umkommen, weil sie ihre Herzen nicht für die Liebe zur Wahrheit geöffnet haben, um gerettet zu werden. Und deshalb sendet Gott ihnen die Wirksamkeit des Irrtums, damit sie der Lüge glauben können; so dass alle, die nicht an die Wahrheit geglaubt haben, aber sie freuten sich über die Missetat, beurteilt werden.
  5. 2 Corinthians 11:3-4: Aber ich fürchte, dass er Eva wie die Schlange mit seiner List verführt hat, So wird dein Geist durch Einfachheit und Reinheit in Bezug auf Christus verdorben und in die Irre geführt. tatsächlich, wenn jemand kommt, um uns einen anderen Jesus zu predigen, anders als das, was wir gepredigt haben, oder wenn es darum geht, einen anderen Geist als den zu empfangen, den Sie erhalten haben, oder ein anderes Evangelium als das, das Sie angenommen haben, du schöner Bär!
  6. 1 Re 22:20-23: Der Herr sagte: – Wer wird Ahab verführen?, nach Ramoth von Gilead hinaufgehen und dort umkommen? – Und einer antwortete auf die eine und der andere auf die andere Weise. Dann trat ein Geist vor, der vor dem Herrn stand und sagte: – Ich werde ihn verführen. – Der Herr sagte zu ihm:: – Und wie? – Er antwortete: – Ich werde ausgehen und ein lügnerischer Geist im Mund aller seiner Propheten sein. – Der Herr sagte zu ihm:: – und, Sie werden ihn verführen können; hinausgehen, und macht’ so.- (Hinweis: Dieses Kapitel ist sehr wichtig für unser Thema. Ahab glaubte an den Geist der Lüge, in den er eingetreten war 400 (!) Propheten.)
  7. Dies. 14:9: Wenn der Prophet sich verführen lässt und ein paar Worte sagt, Ich der Ewige, Sie sind diejenigen, die diesen Propheten verführt haben.
  8. 2 Sam. 24:1.10: Jetzt wurde der Ewige wieder vor Wut gegen Israel geweckt, und stiftete David gegen das Volk an … Und nachdem David eine Volkszählung durchgeführt hatte, er fühlte eine Reue in seinem Herzen.

Lass uns vergleichen 1 Cron. 21,1: Nun erhob sich Satan gegen Israel, und drängte David, eine Volkszählung von Israel durchzuführen …

Gott benutzte Satan, um David zur Volkszählung anzuregen.

Wer über diese Worte der Heiligen Schrift meditiert, kann verstehen, dass Gläubige immer wachsam sein müssen. In unserer Zeit geht Satan oft nicht wie ein brüllender Löwe herum, aber er präsentiert sich als Engel des Lichts, mit Prophezeiungen, mit der Gabe der Sprachen, mit Heilungen, mit kraftvollen Werken, aber sein Zweck ist immer das: “Er sucht, wen er verschlingen kann” (1 Pietro 5:8).

Auch wir glauben an die Gaben des Geistes (1. Cor. 12 e 14), Aber wir lehnen jede solche Gabe ab. Erfahrung zwingt uns zu sagen: Viele Brüder haben einige von ihnen sehr leicht genommen “Dono” ohne den Geist zu fühlen, von dem er kam und getäuscht wurde.

Als Beispiel zitieren wir die “Geschenk der Sprachen” was von vielen immer noch als Beweis dafür angesehen wird, dass man die Taufe des Heiligen Geistes empfangen hat. Mir wurde gesagt, dass in einer Pfingstfamilie ein Mädchen von 12 Alter, als erstes Familienmitglied, begann zu sprechen “in Zungen”. Die Anwesenden waren begeistert von der “im Geist getauft”, aber niemand hat den Geist versucht. Doch das kleine Mädchen gehorcht ihrer Mutter nicht und lügt! Es wäre nicht so schwer zu schließen, dass dieses Geschenk nicht von Gott kommt, da sagt die Heilige Schrift: “Söhne, gehorche deinen Eltern im Herrn! Gott gibt den Heiligen Geist denen, die ihm gehorchen” (Ephesus. 6:1; Verfahren 5:32). Und über die Lügen, die wir lesen: ” Sag einander die Wahrheit. Lügner werden das Reich Gottes nicht betreten ” (Ephesus. 4:25; Apoc. 21:8). Niemand sagt mir, dass das kleine Mädchen ihr Sprachgeschenk von Gott erhalten hat. Und niemand sagt mir, dass dieses Beispiel eine Ausnahme darstellt und dass Geister im Allgemeinen sofort getestet werden.

Hier sind einige Beweise dafür, dass Satan die Gabe von Sprachen gibt

  1. Die shintoistischen Priester (deshalb Heiden), in Japan, Sie sprechen “in Zungen” wenn sie in Ekstase sind (Trance).
  2. Es sprechen auch buddhistische Priester “in Zungen” Wenn ich “vom Geist entzückt”.
  3. Ich negri Bantu in Afrika (Pagani) üben die “sich gelehrt ausdrücken”.
  4. Das brasilianische Geistermedium Mirabelli sprach in Trance 25 verschiedene Sprachen, die er nicht kannte.
  5. Im zweiten Jahrhundert der christlichen Ära i “Montanist” Sie sprachen “in Zungen”. Diese “Christen” Sektierer glaubten an eine Prophezeiung, wonach sie in Phrygien entführt worden sein müssen. Sie versammelten sich dort für den vorhergesagten Tag, alles in weißen Gewändern, bereit für die Entführung. Dies ist jedoch nicht geschehen.
  6. Heiliger Franz Xaver, einer der ersten Jesuitenmissionare, er übte die Gabe der Sprachen!
  7. Und Mormonen, dass ich eine Sekte bin, Sie üben die Gabe der Sprachen.
  8. Die Gabe der Sprachen manifestiert sich auch unter den Katholiken.

Diese Fälle beweisen deutlich, dass der Teufel Gott nachahmt. Deshalb empfehlen wir jedem:

“Probieren Sie die Geister, zu wissen, ob sie von Gott sind! Glaube nicht jedem Geist!” (1 Donnerstag. 4:1).

Andererseits sagt der Apostel Paulus über Gläubige: “Wir haben alle die Taufe eines Geistes erhalten (1 Cor. 12:13); aber nicht jeder hat die Gabe der Sprachen” (1 Cor. 12:10.30).

Im Evangelischen Jahrbuch von 1972/73 zu Seite 89 die “Versammlungen Gottes” sie erklären: “Die italienische Bewegung ist mit dem großen Erwachen in Los Angeles von 1906 verbunden”. Wir können die Los Angeles-Bewegung nicht als a betrachten “das grosse Erwachen”, aber wir müssen es als eine geistige Arbeit betrachten. Und selbst wenn die abstoßenden Demonstrationen dieser Zeit heute abgenommen haben, Der Geist dieser Zeit ist immer der gleiche. Selbst wenn wir Menschen bekehren, können wir unseren Glauben nicht ändern. Johannes Seitz sagt das “Menschen wurden jeden Tag bekehrt”, aber der Arbeitsgeist verfluchte Jesus, als er aufgrund des ausdauernden Gebets gezwungen war, seine wahre Natur bekannt zu machen.

Paulus tadelte die Korinther, weil sie bereit waren, einen anderen Geist zu empfangen.

Was wäre, wenn die Brüder einen neuen Kurs zeigen würden?? Wir können dann ihren Geist akzeptieren? Nein! Sogar die Gläubigen bestimmter Sekten zeigen eine Verhaltensänderung, per es. Zeugen Jehovas und andere. Sie sagen auch, dass sie Frieden gefunden haben. Aber wir wissen, dass es kein wahrer Frieden ist, nicht derjenige, der aus dem Blut Jesu kommt (Col.. 1,20).

Elias Schrenk hatte recht, der große Förderer der Evangelisierung in Deutschland, Er sagte über die Pfingstbewegung:

“Ich bin davon überzeugt, dass eine Bewegung, in denen so viele Lügen aufgetaucht sind, es kann nicht gereinigt werden”.

die “Taufe im Geist” es wird unter den Pfingstlern übertragen, indem sie sich gegenseitig an der Hand oder durch Handauflegen nehmen. Alle Gläubigen müssen gewarnt werden, niemals ihre Hände von Pfingstlern legen zu lassen. Ein Bekannter von mir hatte seine Hände von einem Pfingstler gelegt, weil er krank war. Die Pfingstlerin, während dieser Aktion, er wiederholte den Namen Jesu fortwährend und mit großer Geschwindigkeit: “Jesus, Jesus, Jesus …!” Was war die Folge des Handauflegens?? Als mein Bekannter später beten wollte, er hatte oft Gedanken an Gotteslästerung.

Ein Simpleton hält es vielleicht für gut, immer den Namen Jesu zu wiederholen, aber der nüchterne Gläubige erinnert sich, dass es geschrieben steht:

“Nimm Gottes Namen nicht umsonst!”

und wieder:

“Verwenden Sie beim Beten keine übermäßigen Gerüchte wie die Heiden!”

Während des Gesprächs mit der Frau eines Pfingstpastors sagte ich: “Wir brauchen die Gabe der geistigen Unterscheidung”. Sofort antwortete er mir: “Mein Mann hat es!” Wir sind von solchen Worten nicht beeindruckt! Viele denken, dass sie dieses Geschenk haben, ohne es zu haben! Sicherlich ist es überhaupt nicht schwierig, Geister zu erkennen, wenn sie sich mit Zittern manifestieren, mit auf dem Boden rollen, mit Rufen, mit stammeln etc.. Aber wenn solche bösen Geister Jesus nachahmen, der Heilige Geist, der Vater selbst, Das Ding verändert sein Aussehen und wird schwieriger. Geister können sagen: “ich, der Herr, Ich bin bei dir. Sei auf der Suche, Achtung! Glaube nicht jedem Geist, aber versuchen Sie die Geister!” Gerade mit dieser Heuchelei täuscht der Teufel die Seelen und anstatt es zu versuchen, vertrauen sie ihm an. Oh, Sie, die nicht glauben, dass es solche Täuschungen geben kann, Seid keine Kinder im Wissen, aber wach auf und sei nüchtern, so dass unser Gegner immer mehr ausgesetzt ist! Der Tag ist nahe, Die Nacht ist fortgeschritten, Wir schlafen nicht, lass uns aufwachen!!

TIPPS, UM BÖSE GEIST ZU VERHINDERN, Als Engel des Lichts verkleidet, EINGEBEN SIE UNSERE GEMEINSCHAFTEN’

  1. Vergleichen wir jede Lehre mit der Heiligen Schrift. Wenn wir den geringsten Widerspruch zur Heiligen Schrift bemerken, lasst es uns ablehnen (per es. die Pfingstlehre über die Taufe des Heiligen Geistes).
  2. Wir bestehen darauf, dass wir predigen, dass Gott durch sein geschriebenes Wort zu uns sprechen möchte. Wir brauchen keine Träume, Visionen, Auftritte, interne Stimmen, Prophezeiungen …….
  3. Angst vor dem Ewigen ist das Prinzip der Wissenschaft. Die Visionen, interne Stimmen und ich (Fälschungen) Gaben des Geistes führen die Gläubigen zu einer falschen Gemeinschaft mit Gott. Lasst uns deshalb die Furcht vor Gott und unsere Heiligung lehren: “Erfülle deine Erlösung mit Angst und Zittern; erwache zum Leben der Gerechtigkeit und sündige nicht” (Fil. 2:12; 1. Cor. 15:34).
  4. Wir lehnen jede Sentimentalität in unseren Sitzungen ab, denn dies würde die Tür für falsche religiöse Geister öffnen.
  5. Wir sind nüchtern und suchen keine seltsamen und aufregenden Erfahrungen. Glück, dass einige Erfahrung beim Sprechen von Sprachen, es entspricht einer geistigen Trunkenheit, die nicht von Gott kommt. Das Gefühl von Frieden und Glück beweist nicht, dass Gott gehandelt hat.
  6. Wir haben den Mut, über die Gefahr zu sprechen, die unsere heutigen Treffen bedroht: Der Mangel an Nüchternheit. Wir müssen die jüngeren und weniger erfahrenen Brüder warnen.
  7. Sprechen wir auch über die schlimmen Folgen der magischen Künste. Chi, ungläubig, hatte mit Hexerei zu tun, Hexe, Der böse Blick und der Aberglaube werden nicht immer von allen schlimmen Folgen dieser abscheulichen Sünden zur Stunde der Neugeburt befreit. Solche Menschen sind dazu prädisponiert, Opfer von betrügerischen Geistern zu werden. Oft sind sogar Kinder solchen teuflischen Einflüssen ausgesetzt, wegen der Sünden der Ahnen (Auszug 20:5). Ja, sie können von ihnen befreit werden, aber oft sind spirituelle Kämpfe nötig. (Vergleichen Sie “Berliner Erklärung”, letzter Teil!).
  8. Wir zeigen den Gläubigen, dass der täuschende Geist eindringt, Zuerst, Menschen, die sich nicht von den Sünden getrennt haben und die das suchen “Taufe des Heiligen Geistes” mit einem Herzen voller Stolz.
  9. Gott kann das Streben nach dem nicht segnen “Taufe des Geistes”, weil jeder wahre Gläubige, jeder wiedergeborene Mensch, Er hat bereits die Taufe des Geistes erhalten, im Moment der Umwandlung.
  10. Wir alle haben das Gefühl, dass Pfingstler ihnen niemals die Hände auflegen dürfen. Die Gefahr, von einer teuflischen Kraft beeinflusst zu werden, ist groß.
  11. Lassen Sie uns erkennen, dass die Prophezeiung in Joel 2:28-32 es wurde zu Pfingsten gemacht (Verfahren 2:16-18) und dass wir keine weitere Erfüllung dieser Prophezeiung erwarten dürfen. Andererseits wird Israel eine weitere Ausgießung des Heiligen Geistes gewährt, wenn es zum Herrn konvertiert wird (Ich meine 3:4-5; Zac. 8 – 14; Jesaja 61:6: Rom. 11: 25-27).

DIE PFLICHT DER KIRCHE ÄLTER

Der Geist der Sprachen hat verschiedene evangelische Konfessionen und katholische Kreise durchdrungen. Die Mauern zwischen Christen und nominellen Christen werden abgerissen.

Wie werden sich die Ältesten unserer Kirchen verhalten??

Sie werden sich von dem als Engel des Lichts getarnten betrügerischen Geist täuschen lassen? Dann werden sie ihre Pflicht nicht erfüllen. Wir erinnern Malachi 2:7: “Die Lippen des Priesters sind die Hüter der Wissenschaft, und aus seinem Mund sucht man das Gesetz, weil er der Bote des Herrn der Heerscharen ist. Aber du bist verirrt …”

Die Ältesten werden aus Angst vor Kritik schweigen? Dann wird man sehen, dass sie nicht den Geist des Apostels Paulus haben, den er sagte: “Ich werde vielleicht versuchen, die Gunst der Männer in Einklang zu bringen, oder das von Gott? Oder ich versuche Männern zu gefallen? Wenn ich immer noch versuche, Männern zu gefallen, Ich wäre kein Diener Gottes” (Gal. 1:10).

Die Ältesten werden aus Angst, den Heiligen Geist zu betrüben, schweigen? Wer der Heiligen Schrift gehorcht, darf niemals Angst haben, den Heiligen Geist traurig zu machen. Jetzt sagt uns die Bibel: “Testen Sie die Geister, um herauszufinden, ob sie von Gott stammen”. Es gibt also nichts zu befürchten, wenn wir den Geist versuchen, bevor wir ihn in unsere Gemeinschaften eintreten lassen!

Die Ältesten werden die Herde warnen, für die sie verantwortlich sind? Dann wird der Herr sie segnen und sie benutzen, um Seelen zu retten. Für sie sind die Worte, die wir einlesen, wert Matte. 24:45-47: “Was ist der treue und umsichtige Diener, den der Meister über die Diener ernannt hat, um ihnen rechtzeitig Nahrung zu geben?? Gesegnet ist der Diener, der der Meister ist, ankommen, werde es so beschäftigt finden! Ich sage dir die Wahrheit, dass er ihn über alle seine Besitztümer hinweg etablieren wird.

Untreue Älteste hingegen werden von Worten beeindruckt sein, die denen ähneln, in denen wir lesen Jesaja 56:10: “Die Wächter Israels sind alle blind, ohne Intelligenz; Sie sind alle dumme Hunde, nicht in der Lage zu bellen; Sie träumen, sie legen sich hin, Sie lieben es zu dösen”.

Wir beurteilen die Anhänger der Pfingstbewegung nicht, aber es ist unsere Aufgabe, den täuschenden Geist zu entlarven und alle Gläubigen zu warnen, auf die List der alten Schlange zu achten. Heute reden wir viel über Liebe, der Gewerkschaft, der Brüderlichkeit, der Gemeinschaft unter den Gläubigen. Das sind gute und richtige Dinge, aber vergessen wir nicht: Wer die Wahrheit des Evangeliums verkündet, muss auch vom Irrtum sprechen, der falschen Lehre und des betrügerischen Geistes.

Die Bibel warnt uns vor falschen Christus, falsche Propheten, falsche Apostel, falsche Brüder, die einen anderen Jesus predigen, ein anderer Geist, ein anderes Evangelium, die perverse Dinge lehren, die auf verführerische Geister und die Lehren der Dämonen hören und ihre Ohren von der Wahrheit abwenden. Die Heilige Schrift fordert uns wiederholt auf, uns von denen zu distanzieren, die eine Gefahr für unser geistliches Leben darstellen (Rom. 16:17; Tit. 3:10; 2 Cor. 6:14 – 16).

Jesus lobt den Engel der Kirche von Ephesus mit den folgenden Worten:

“ich … Ich weiß, dass Sie die Gottlosen nicht leiden können und diejenigen geprüft haben, die sich Apostel nennen und es nicht sind, und du fandest sie falsch (Apoc. 2:2).”

Jesus tadelt die Engel von Pergamon und die von Thyatyrs: “Sie haben die, die … bekennen sich zur Lehre der Nikolaiten. Bereue deshalb (Apoc. 2:15)! Sie tolerieren diese Frau Jezabel, die sich eine Prophetin nennt und meine Diener lehrt und verführt (Apoc. 2:20)”.

Geister versuchen, Menschen zu betreten, um sie zu ihren Werkzeugen zu machen. Deshalb in 1 Donnerstag. 4:1 Wir lesen über Geister und unmittelbar danach über falsche Propheten:

“Geliebte, glaube nicht jedem Geist, sondern versuchen, die Geister, ob sie von Gott sind:; denn viele falsche Propheten sind in die Welt hinausgegangen”.

Brüder im Herrn, im Juden 13:7 ist geschrieben: “Ihre Dirigenten wachen über Ihre Seelen, wie jemand, der dafür verantwortlich sein muss”. Lassen Sie uns deshalb die Seelen warnen, dass wir uns ernähren müssen, so dass wir mit Freude und Überzeugung wie der Apostel Paulus sagen können: “Heute protestiere ich, dass ich frei von jedermanns Blut bin; weil ich mich nicht zurückgezogen habe, dir alle Ratschläge Gottes zu predigen” (Verfahren 20:26).

Dies. 3:17: “Sohn eines Mannes, Ich habe dich als Wächter für das Haus Israel etabliert … Ich werde deine Hand um sein Blut bitten”.

Verfahren 20:28: “Pass auf dich und die ganze Herde auf, in dessen Mitte der Heilige Geist dich vers gemacht hat. 25 die Gemeinde Gottes zu hüten … ich (Paolo) Ich weiß, dass nach meiner Abreise ausgehungerte Wölfe unter euch eintreten und die Herde nicht verschonen werden … Deshalb wach bleiben!”

1 Tim. 4:16: “Achten Sie auf sich selbst und auf die Lehre”.

1 Tim. 4:1-2: “Aber der Geist sagt ausdrücklich, dass in den kommenden Zeiten einige vom Glauben abfallen werden, Beachtung verführerischer Geister und der Lehren der Dämonen”.

1 Pietro 1:13: “deshalb, die Hüften deines Geistes umgürtet zu haben, Habe volle Hoffnung auf die Gnade, die dir in der Offenbarung Jesu Christi gebracht wird.”

 

Sie können auch mögen
35 Kommentare
  1. Sandro Würfel

    Danke für diesen Blog, Es ist sehr nützlich! 🙂

    Der Rest, meine Brüder, stärkt euch im Herrn und in der Kraft seiner Kraft. 11 Ziehe die gesamte Waffenrüstung Gottes an, um aufrecht und standhaft gegen die Schlingen des Teufels zu bleiben, 12 denn unser Kampf ist nicht gegen Blut und Fleisch, aber gegen die Fürstentümer, gegen Mächte, gegen die Herrscher der Welt der Finsternis dieses Zeitalters, gegen böse Geister an himmlischen Orten. 13 Also nimm die ganze Rüstung Gottes, damit du den bösen Tag ertragen und aufrecht stehen kannst, nachdem alles getan ist. 14 Also bleibt gespannt, den Gürtel der Wahrheit in seinen Lenden haben, den Brustpanzer der Gerechtigkeit anlegen, 15 und seine Füße beschlagen mit der Bereitschaft des Evangeliums des Friedens, 16 vor allem indem man den Schild des Glaubens nimmt, mit dem du alle feurigen Pfeile des Bösen auslöschen kannst.17 Nimm auch den Helm des Heils und das Schwert des Geistes!, Welches ist das Wort Gottes, 18 beten zu allen Zeiten mit allen möglichen Gebeten und Bitten im Geist, wachsam zu diesem Zweck mit aller Beharrlichkeit und Gebet für alle Heiligen, 19 und auch für mich damit, wenn ich meinen mund öffne, darf ich mich offen äußern, um das Geheimnis des Evangeliums bekannt zu machen, 20 für die ich Botschafter in Ketten bin, damit er es mit Offenheit verkünden kann, wie es meine Pflicht ist. (Epheser 6:10-20)

    “Glauben Sie nicht jeden Geist, sondern versuchen, die Geister, ob sie von Gott sind:; weil viele falsche Propheten in die Welt hinausgegangen sind, daran erkennt ihr den Geist Gottes: jeder Geist, der bekennt, Jesus Christus im Fleisch gekommen, Es ist von Gott; und jeder Geist, der nicht bekennt, Jesus, Es ist nicht von Gott, und das ist der Geist des Antichristen, von welchem ​​ihr habt gehört, daß er kommen werde; und es ist nun bereits in der Welt.” (1Giovanni 4:1-3)

    1. Roberto Skizz Würfel

      Also wenn jemand sagt, dass er eine Gabe des Heiligen Geistes hat, Ich muss es nicht glauben? Jesus meinte wirklich, dass er nie wieder auftauchen würde? oder es kann sich auch anders manifestieren als die Pfingstler? Ich habe bisher eine Pfingstgemeinde besucht, Ich sollte sie verlassen? eine Frage: als Jesus starb, wenn er ke meinte, würde er sich nicht mehr manifestieren, wie es die Apostel taten, um nach Christi Tod Wunder zu tun?

      1. Christlicher Glaube Würfel

        Jesus hätte nicht in dem Sinne gesprochen, dass er keine Zeichen gegeben hätte. An die Zeichen zu glauben bedeutet, sich wie Katholiken zu verhalten, die an neue Prophezeiungen glauben. Aber obwohl er sagt, dass er keine Zeichen geben soll, tut er weiterhin Wunder durch Gebete, Er ist immer präsent, es ist in unserem leben, spricht zu unserem Herzen. Das ist Glaube und der Lohn für diesen Glauben “das braucht keinen beweis” es ist die Erlösung. Und wie der Apostel Paulus sagte “Liebe wird niemals versagen, die Prophezeiungen und Zungen werden aufhören” aber die Liebe wird uns immer mit Christus vereinen bis zu seiner Wiederkunft. Also glaube nicht, dass ich sage, dass Jesus jetzt nicht anwesend ist, es ist, und vieles auch, aber nicht so wie die Pfingstler glauben, als nicht so, wie Katholiken glauben, zwischen Erscheinungen und neuen Offenbarungen. Es gibt nichts mehr zu wissen, Was wir wissen mussten, endete mit dem Apostel Paulus, der tatsächlich sagt: “Ich habe einmal als Kind gesehen” am Beispiel von Kindern, die nicht verstehen, wenn sie klein sind, die aber später verstehen, wenn sie groß sind, aber wenn die Vollkommenheit gekommen ist (das heißt, wenn er alle Prophezeiungen und Botschaften von Gott erhalten würde, das heißt, diejenigen, die er der Menge predigte) er würde alles sehen und verstehen (die Botschaft der Erlösung). Und der Kanon ist inzwischen geschlossen. Die Apostel wirkten Wunder, weil es Gott war, der sie auserwählt und ihnen diese Kräfte gegeben hat. Befugnisse werden nicht wie der Papst durch Erbfolge vererbt, in dem Sinne, dass, wenn Gott den Aposteln eine Aufgabe anvertraut hat, es ist nicht sicher, ob er sie dann auch anderen anvertraut hat, Er sprach zu den Aposteln, und das sagt die Bibel, Wir können daher nicht glauben, dass es diese Nachfolge gibt. Auch die Pfingstler, wie Katholiken, sie glauben an neue Offenbarungen und dass die Apostel heute noch da sind, aber das ist falsch.
        Ob ihr die Pfingstler verlassen müsst oder nicht müsst ihr mich nicht fragen, es sind deine entscheidungen, Ich empfehle Ihnen dringend, mehr zu erfahren, indem Sie gegensätzliche Meinungen lesen und die Bibel an den Stellen, an denen sie es wünschen, erneut lesen, aus dem Zusammenhang, Dinge anders erscheinen lassen. Und glaubt nicht alles, was die Hirten sagen, Sie sind Männer und machen Fehler, sieh sie nicht als Stellvertreter Christi an, ebenso wie Katholiken, die den Papst als Stellvertreter Christi auf Erden sehen!

      2. Roberto Skizz Würfel

        danke für die erklärung =) immer noch ruhig, Ich vertraue Männern nicht sehr, Ich verlasse mich nur auf die Bibel 😉

      3. Roberto Skizz Würfel

        Ich habe eine Frage: in der berliner erklärung heißt es, dass die wiedergeborenen bereits die taufe im heiligen geist empfangen haben, xò in der Bibel viele Menschen, die wiedergeboren und im Wasser getauft wurden, Später empfingen sie die Taufe mit dem Heiligen Geist, als die Apostel ihnen die Hände auflegten, und danach sprachen sie in Zungen…

      4. Christlicher Glaube Würfel

        Oh mein Gott, diese Fragen habe ich schon beantwortet! :((( Warum liest du nicht auf der Seite?

      5. Roberto Skizz Würfel

        Entschuldigung, wenn Sie sich die Mühe machen xD Ich suche die Wahrheit…cmq wo finde ich diese antworten auf der website? =)

  2. Alessio Rando Würfel

    Lieber ChristianFaith, ich möchte dir ein paar Fragen stellen:
    1. was bedeutet es “versuche die Geister”?
    2. Wie kann ich die Spirituosen probieren??
    3. Wie kann ich die bösen Geister entlarven, als die sie sich verkleidet haben? “Engel des Lichts”?
    4. Ich bin vor ein paar Monaten auf einer Pfingstversammlung “fiel auf den Boden” und ich hatte ein komisches gefühl. Diese Erfahrung war vom Teufel oder das Ergebnis von Emotionen?

    1. Christlicher Glaube Würfel

      Es bedeutet, zu vergleichen, was dieser Geist tut oder sagt, indem man die Schrift untersucht. Man kann sagen, dass das Chaos und der Lärm, den man in den Pfingstgemeinden sieht, von Gott ist? Das weißt du schon oft, wie sie in Zungen sprachen und jemand interpretierte, sie lästerten tatsächlich den Heiligen Geist?? Leg dich nicht mit diesen okkulten und paranormalen Dingen an. E’ das gleiche wie die Marienerscheinungen. Dies sind nicht die Zeichen, die Gott sendet, leider braucht der mann einen beweis, sucht immer nach sichtbaren Beweisen und Satan legt seine Hand hinein! Gott arbeitet in unseren Herzen, es zeigt sich nicht, aber es gibt uns frieden!
      Was dir bei dem Treffen passiert ist, kann beides sein, also kann ich es dir nicht genau sagen. Aber das sollte dich nur von ihnen wegbringen. Der Heilige Geist schlägt die Menschen nicht zu Boden, es lässt sie nicht wackeln und weinen!! Nirgendwo in der Bibel wird eine solche Episode geschrieben! Wenn Sie Videos auf YouTube ansehen möchten, indem Sie tippen “Pfingstgeschenke”: Sie werden eine Reihe von Videos erstellen, die zeigen, dass das, was in ihren Kirchen passiert, nicht von Gott ist.
      Zu den Fragen im FAQ-Bereich, Ich habe sie erhalten. Seien Sie geduldig, ich werde Ihnen antworten!

      1. Alessio Rando Würfel

        Du bist immer sehr aufschlussreich ChristianFaith. E’ Es stimmt, die Bibel sagt, GOTT IST NICHT’ EIN GOTT DER VERWIRRUNG, ABER DES FRIEDENS und was in den Pfingstkulten passiert E’ NUR VERWIRRUNG.

      2. Alessio Rando Würfel

        Welche Zeichen sendet Gott heute?

      3. Christlicher Glaube Würfel

        Sprich zu unseren Herzen, er gibt uns das Geschenk des Glaubens… ein größeres Zeichen als dieses kann es nicht geben!

      4. Alessio Rando Würfel

        Gut

  3. Alessio Rando Würfel

    Cara ChristianFaith, Könnt ihr mir einen Rat geben, wie ich die Pfingstler verlassen kann und kann ich einen empfehlen?’ ein weiteres evangelisches Bekenntnis zum Verbinden: Luterani, Baptisten, Heilsarmee, Presbyterianer, Kirchen der Brüder und Apostolische Versammlung?

    P.S.: Ich lebe in Piossasco in der Provinz Turin und in Turin gibt es nur diese Konfessionen, die nicht Pfingstler sind.

    1. Christlicher Glaube Würfel

      Absolut die Presbyterianer!!! Sie sind die reformierten, gleiche Sache! Du hast das Glück, sie in der Nähe zu haben, hat nicht jeder! Du musst nichts tun, um sie zu verlassen, geh einfach nicht mehr hin, und wenn sie dich suchen, sagen sie, dass es dir nicht gut geht, sie werden dich nicht zwingen können, auch wenn sie dir sagen werden, dass du abdriftest, indem du zu anderen Denominationen gehst, dass nur sie die Gaben des Geistes praktizieren usw.… ich lass mich nicht beeinflussen. Sie werden sofort den Unterschied zwischen Anbetung und Herangehensweise an Gläubige bei Presbyterianern sehen.
      PS: die Apostolischen sind eine weitere pfingstlerische Denomination.

      1. Alessio Rando Würfel

        Gott segne dich ChristianFaith, Vielen Dank.
        Letzte Nacht habe ich ALLE Passagen über die Gabe der Zungenrede gelesen, und ich sah, dass in der frühen Kirche nicht jeder die Gabe der Zungenrede hatte. Paulus sagt auch, dass GOTT NICHT IST’ EIN GOTT DER VERWIRRUNG, MA OF PEACE und was unter den Pfingstlern passiert E’ NUR VERWIRRUNG UND HYSTERIE!!!

      2. Christlicher Glaube Würfel

        Zum Glück hast du es verstanden! Denken Sie immer daran, dass Jesus, vor dem Verlassen und Verlassen der Apostel, bevor du zum Vater gehst, er hat ihnen gesagt ” Ich werde nicht lange mit dir sprechen, weil der Prinz dieser Welt kommt”. Giovanni 14:30. Dann sagte er, dass er sich nicht mehr manifestieren würde und fügte hinzu, dass der Prinz dieser Welt kommen würde: Das bedeutet, dass alle sichtbaren Zeichen, die wir heute sehen, nicht von Gott sind, sowohl Erscheinungen als auch diese angeblichen Zungen oder Prophezeiungen (Wenn Gott sagte, sie würden bis zu seiner Rückkehr nie wieder sprechen, Wie glaubst du diesen vermeintlichen neuen Propheten?? Pfingstler,m Katholiken oder Zeugen Jehovas???). Es gibt keine Prophezeiungen mehr, keine zeichen, Aber Jesus hat uns den Tröster hinterlassen, der zu unseren Herzen spricht und uns führt, wir sind also nicht allein. Die Zeichen, die du siehst, sind vom Prinzen dieser Welt und lass uns von ihnen fern bleiben!

      3. Alessio Rando Würfel

        Ich dachte, dass John 14:30 bezog sich auf den Tod Jesu

  4. Roberto Skizz Würfel

    “Und es wird in den letzten Tagen passieren, sagt Dio, dass ich aus meinem Geist ausgieße auf alles Fleisch; und deine Söhne und deine Töchter werden prophezeien, deine jungen Leute werden Visionen haben und deine alten werden Träume träumen. In jenen Tagen werde ich meinen Geist über meine Diener und Mägde ausgießen, und sie werden prophezeien… (siehe Apostelgeschichte 2:17-21). und dann noch was, im Kapitel des Matthäus-Evangeliums 12 von der Rückseite 25 al 28 sagt, dass man Dämonen nur mit Hilfe des Heiligen Geistes austreiben kann…Wenn es also einem Pfingstler gelingt, Dämonen auszutreiben, kann es ein böser Geist sein, der in ihm agiert?

    1. Christlicher Glaube Würfel

      Wenn du gut liest, das ist eine alttestamentliche prophezeiung (des Propheten Joel) die sich zu Pfingsten mit diesem Ereignis des Zungenredens erfüllte, nur um zu zeigen, dass sich Gottes Prophezeiungen erfüllt haben. Aber es endete dort. Prophezeiungen erfüllen sich nicht ein Leben lang, aber nur einmal, da wir nie denken würden, dass die Kreuzigung Jesu Christi, im Alten Testament prophezeit, es passierte mehrmals im NT und passiert noch heute. Von da an redeten sie in Zungen und prophezeiten für sehr kurze Zeit, aber dann, sagt Paolo, die “Prophezeiungen werden enden, wenn die Vollkommenheit gekommen ist”. Was ist diese Perfektion? Worüber redet er? Er spricht über das Wort Gottes, das in diesem Moment prophezeite. Von dem Moment an, an dem er aufhörte, den Menschen Gottes Botschaft zu bringen, Perfektion würde passieren. Und kurz darauf war die biblische Botschaft vollständig.
      E’ vero, Dämonen werden mit dem Heiligen Geist ausgetrieben, aber Episoden dämonischer Besessenheit sind in der Geschichte sehr selten. Was in den Pfingstkirchen passiert, sind nur psychologische Fixierungen. Sie erinnern dich, sobald du diese Kirche betrittst, dass Satan von dir Besitz nimmt, Sie reden immer vom Teufel und bringen dich zum Starren. Zwei von drei Pfingstlern, Sie glauben, dem Teufel zum Opfer gefallen zu sein, ihn gesehen zu haben oder von ihm verfolgt zu werden. falsch. Satan ist sehr schlau, viel schlauer als du denkst, und es zeigt sich nicht als das, was es ist, aber für was es nicht ist, so findet man es sehr oft in pseudochristlichen Kirchen, unter “gute kleidung”, bereit, die Menschen von Gottes Willen abzubringen und sein Wort zu sagen.

      1. Roberto Skizz Würfel

        Wenn ich das richtig verstehe, sind die Geschenke weg, und die Dinge, die wir heute sehen: Prophezeiungen und Heilungen, Zungenreden sind die Frucht des Teufels? Was die Taufe im Heiligen Geist angeht, besteht keine Notwendigkeit mehr, da die Gaben aufgehört haben? deshalb hätten wir nur die Früchte des Geistes cm Liebe Glauben Sanftmut…ganz richtig?

      2. Christlicher Glaube Würfel

        Ich weiß nicht was es ist oder nicht vom Teufel, aber ich glaube die geschenke haben aufgehört. Ich glaube an Heilungen, aber nicht das Auflegen von Händen, wie man es in Pfingstkirchen sieht, aber diejenigen, die von Gott auf das Gebet der Fürbitte hin operiert werden. Sprachen sprechen ist nicht typisch pfingstlich, es passiert auch charismatischen Katholiken, an Buddhisten, zu afrikanischen Religionen, in Hexerei, usw., deshalb ist das Zungenreden kein Zeichen dafür, Recht zu haben, eher, es scheint mir umso mehr ein satanisches Ding aus Chaos und Täuschung. Sicher ist, dass Glaube und Liebe ewig halten, und die Heilungen, die Gott auch heute noch tut.

      3. Christlicher Glaube Würfel

        Du hast die Frage im FAQ-Bereich zu Marco gestellt 16:17 die Pfingstler benutzen, um ihre Lehre zu verteidigen? Ob du es bist oder nicht, Ich bereite sowieso noch einen Artikel dazu vor.

      4. zuvie Würfel

        Ja die Prophezeiungen werden einmal wahr, aber diese Prophezeiung sagt kein bestimmtes Ereignis aus, aber er sagt es wird in den letzten tagen passieren, sagt kein Tag, Die Prophezeiung ist eine, die die Taufe des Heiligen Geistes ist, aber bis heute andauert, tatsächlich sagt Petrus zu denen, die das Zungenreden kritisierten, was Sie sehen, bezieht sich auf das Sprechen in Zungen nein zum Heiligen Geist, der es nicht sehen konnte. Und er fügt hinzu, dass das Versprechen für alle gilt und für diejenigen, die anrufen werden, und wenn Sie uns erlauben, sind wir in der letzten Zeit. paolo in 1 Korinther sagt, dass die Prophezeiungen enden werden, wenn die Vollkommenheit eintritt, aber Vollkommenheit ist nicht der biblische Kanon, sondern Jesus, auch weil paolo in der ersten person spricht er sagt uns dann er, wir wissen teilweise, wir prophezeien teilweise, und gibt das Beispiel, dass wir auf dunkle Weise durch einen Spiegel sehen, dann werden wir von Angesicht zu Angesicht sehen, hast du die bibel von Angesicht zu Angesicht angeschaut?, Glauben Sie, dass Sie einen Ausdruck verwenden müssen, außerdem ihr, die die bibel gut kennen, Meinst du, du weißt mehr über Paulus, der sagt, dass er das Evangelium direkt von Gott empfangen hat und dass er bis zum dritten Himmel aufgestiegen ist und das andererseits Teile der Apokalypse ankündigt.-

      5. Christlicher Glaube Würfel

        Also lieber Giuseppe, Ich stimme unter anderem nur diesem Kommentar von dir zu 4 Sie haben diesen Artikel verlassen und gehen jetzt schon seit Tagen. Du merkst nicht, dass du immer das Gleiche sagst? Und ich bin es leid, dir zu antworten? Sie haben nicht verstanden, dass dies eine reformierte Website ist, die Antworten wurden dir gegeben, aber du streitest weiter? Was glauben Sie, was Sie da tun? weil Sie diese Site bald als Ziel verwenden? Was erwartest du? Für dich erzähle ich Lügen, für dich habe ich nicht die Fähigkeit, die Schrift zu interpretieren, weil ich die Taufe der SS nicht haben möchte und ich nicht zu Boden rolle und nicht in Trance falle. OK! Sie haben es, glaube das und kämpfe weiter auf dem Boden, Was mich betrifft, ich werde den Herrn weiterhin preisen und a “bete zu ihm in der Stille meines Zimmers” (matteo 6:6). Soweit ich weiß, sind diese Verhaltensweisen in der Schrift nicht vorhanden, Kein Jünger oder Gläubiger in biblischen Zeiten ist je zu Boden gefallen und hat sich wie verrückt windet. Der Heilige Geist lässt die Menschen nicht zu Boden fallen, als wären sie verrückt und unter Drogen, eher, Diese Sache, den Verstand zu verlieren, ist typisch für den Bösartigen. Gott ist ein Gott des Friedens, Ruhe, bestellen, nicht was in euren Pseudokirchen passiert. Die Früchte des Geistes sind Liebe, la sanft;, die Geduld, SELBSTÜBERPRÜFUNG!!!!! (Galata 5:22)nicht was in eure Kirchen kommt. Was soll ich noch hinzufügen? Du sagst, meine ist Unsicherheit, mein Kontrollverlust, aber ich verliere nicht die kontrolle, ICH HABE NUR TASCHEN VOLL DEINER WIEDERHOLTEN KOMMENTARE; Soweit ich weiß, bist du es, die mich schon seit einiger Zeit angreifen, und sogar die Kommentare, die ich nicht gepostet habe, sind beleidigend für meine Person, meine Intelligenz und mein Glaube. Sie sind überzeugt, dass nur Pfingstler gerettet werden, seit du sagtest, dass ich, nicht pfingstlich sein, Ich habe nicht die Fähigkeit, Schrift zu interpretieren, wenn stattdessen ALLE GLÄUBIGEN AN JESUS’ CHRISTUS, sie haben die Fähigkeit, die Heilige Schrift zu verstehen. In was, alle Gläubigen besitzen den Heiligen Geist, und ich bin nicht weniger. Ihr Pfingstler steht auf als Gudici und die einzigen Inhaber der Wahrheit und ihr bemitleidet mich, weil du Opfer eines sektiererischen Systems bist, das, im Ausland, für die negativen Einflüsse, die es auf die Psyche der Menschen hat, er wird zu den sieben gezählt (siehe culthelp.info oder ex-pentecostals.org, Website, die von Leuten bearbeitet wurde, die die charismatischen Bewegungen verlassen haben). Es geht nicht nur um falsche Lehren, aber gerade die negativen Einflüsse, die diese Bewegung auf das Leben und die Psyche der Menschen hat. Spiritueller Missbrauch heißt! Andere als TDG! Youtube ist voll von Filmmaterial, das in Pfingstkirchen gedreht wurde, sie bringen dich zum lachen und weinen gleichzeitig: Leute, die davon überzeugt sind, dass wenn der Pastor sagt “hier kommt der heilige geist” sie fällt ganz hin und windet sich, als hätte sie epileptische Anfälle. Dinge aus der anderen Welt! Und Jesus wird es dir sagen (Was sagst du “Habe ich nicht Dämonen in deinem Namen ausgetrieben und prophezeit?”: “Geh weg von mir Übeltäter, Ich habe dich nie gekannt!” (Matteo 77:21-23)

        Also schließe ich hier. Ich erinnere alle daran, dass dies eine reformierte Seite ist, Denken Sie daran, das Glaubensbekenntnis der Website zu lesen. Diejenigen, die anderer Meinung sind und eine Kontroverse machen wollen, er hat wirklich einen großen fehler gemacht, bitte nicht weiter, die tür weiß wo sie ist.

  5. Roberto Skizz Würfel

    ah entschuldigung, ich hatte den Beitrag oben nicht gelesen, als du mir geantwortet hast xD Ich habe die Seite nicht gut geladen xD

  6. joseph diliberto Würfel

    Es tut mir leid, aber Ihre Antwort ist nicht erschöpfend und hält nicht Peter spricht klar und sagt nicht, dass es mit den Aposteln endete und dass es etwas war, das in Kürze endete, aber :
    38 Und Peter zu ihnen: „Tut Buße und jeder von euch lasst sich auf den Namen Jesu Christi taufen, zur Vergebung deiner Sünden, und du wirst die Gabe des Heiligen Geistes empfangen. 39 Denn für dich ist es das Versprechen, für deine Kinder, und für alle die weit weg sind, für so viele wie der Herr, unser Gott, werde anrufen ".
    Sie machen viel Verwirrung mit der Schrift und verwenden sie auf dieselbe Weise wie Jehovas Zeugen. Vielleicht haben Sie im Angesicht Gottes gesehen, dass Sie glauben, die Vollkommenheit erreicht zu haben, die Schriften können nicht nur in Absätzen, sondern im gesamten Kontext zitiert werden. Ich fordere Sie alle auf, den ganzen Brief an die Korinther oder zumindest den ganzen Vers zu lesen 13 e 14 und alles wird klarer! denn es geht weiter 14 zu ermahnen, um die geistlichen Gaben zu bitten, wenn sie bald vorbei wären und warum er diesbezüglich Anweisungen gab. Paulus würde bald sterben und die anderen Apostel auch.-
    Ich kenne die Pfingstler gut und kann Ihnen auch sagen, dass unter ihnen, wie in jedem Bekenntnis, erhabene Menschen sind, die darum wetteifern, wer die meisten Gaben hat., mehr oder weniger, wie es den Korinthern zu passieren scheint, aber das ist nicht der geist der gemeinschaft’ so viele fasten und beten so viel und versuchen wirklich, Jesus mit Liebe zu dienen. und die Geister sichten und aus Erfahrung gehen diese Erhabenen dann von selbst weg und verschwinden aus der Bewegung, manchmal schaffen sie andere Kirchen mit seltsamen Denominationen, aber leider wie alle Kirchen, in die du gehen wirst. Wir müssen vorsichtig sein und die Geister sichten und Ihnen versichern, dass dies bei ernsthaften Bewegungen mir und Menschen passiert, denen es verboten ist, in Zungen zu sprechen oder zu prophezeien, weil sie als Ketzer gelten. Ich fordere jeden auf, keine religiöse Bewegung oder eine neue Überzeugung zu suchen, sondern Jesus in sich selbst zu suchen’ als persönlicher Retter ist der Tempel des Heiligen Geistes in uns.
    Dabei benimmst du dich, lieber christlicher Glaube, wie die Pharisäer, die so sehr an der Prüfung hingen und davon überzeugt waren und dass die richtige Auslegung ihre Interpretation war, dass sie ihn nicht erkannten, als Jesus kam. Wie kann man sagen, dass alles, was in der Pfingstbewegung passiert, von Satan kommt?? vielleicht zerquetscht Satan Satan wie beurteilt man eine ganze Bewegung, wenn man sie nicht kennt und nichts über sie weiß und wie kann man sagen, dass es sich um Fälle von kollektiver Hysterie handelt. wie viele katholische zeugen von jehova und jedem kult oder einfach menschen, die versehentlich ein gebetszelt betraten, zeigten die zeichen der besessenheit und wurden freigelassen und bezeugten dann jesus.
    Außerdem ist das meine Vermutung, als die Leute an Pfingsten sagten, sie seien von süßem Wein betrunken, sie hätten es nicht gesagt, wenn alle presnti einfach in anderen sprachen gesprochen hätten, denn ich sehe nichts betrunken jemanden, der in einer anderen sprache spricht, selbst dann gab es dolmetscher und sie nannten sie nicht betrunken, Sie hatten wahrscheinlich eine etwas andere Einstellung als die Norm, etwas, das die Leute an Betrunkene denken ließ.
    Ich entschuldige mich für mein Schreiben, aber ich habe eine sehr kleine Tastatur.
    Und ich hoffe, dass alle Gläubigen aller Glaubensrichtungen die Wahrheit schriftlich suchen, nicht ihre Ideologie oder vorgefasste Meinung.-

    1. Christlicher Glaube Würfel

      Was meine Antwort? Das ist die Berliner Erklärung!!!
      Petrus spricht von der Gabe der Zungenrede, Jep, aber was meinst du damit?? Glaube und du wirst den Heiligen Geist empfangen. Bereits! Jeder Gläubige empfängt den Heiligen Geist. Jeder von uns hat es in sich, aber das heißt nicht bla bla, Es tut mir Leid!
      Dann du Pfingstler, du sagst zu mir reformiert, dass ich zufällige Verse aus dem Kontext reiße und sage, was mir gefällt? Du nennst Calvino ignorant, Luther, Edwards, Spurgeon, Rosa, Knox, usw. usw?? Große Gelehrte und Gelehrte der Bibel? Oder vielleicht sind die Pfingstler, die in der Azusa Street im Nachbarland geboren wurden, unwissend 1900??? Eine Sache, die uns viel nachdenken lässt, ist, dass es unter den pfingstlichen cpai keinen Gelehrten und kulturellen Exponenten gibt, ich wundere mich warum! Ihre Gründungsführer waren auf Augenhöhe mit Charles Taze Russell, dem Gründer der TDGs. Tut mir leid, aber diese Dinge sind wichtig, sie sind kein Quatsch. Wer hat die Lehren erfunden?? Vorher sind diese Dinge nicht passiert, wir mussten auf die Pfingstler des warten 1900 für diese vermeintlichen Zungengaben, die Präzedenzfälle, die sie nicht hatten, Die armen Dinger hatten nicht den Heiligen Geist. Sie sind es, die sich für überlegen halten, weil Sie glauben “wer den heiligen Geist nicht empfängt (auf die absurde Weise, die du sagst) wird nicht gespeichert”. Ich sage dir, du sollst nicht nur die Passage aus dem Korintherbrief noch einmal lesen, sondern das ganze Neue Testament, bevor du bestätigst, was du bejahst!
      Die Besessenen machen keinen Text, es gibt auch Dämonen, die von katholischen Priestern exorziert werden, und was für ein kind? Wir müssen über Ex-Besessenen Rechenschaft ablegen, die Katholiken werden? Da bin ich richtig im Katholizismus??? Aber bitte! Wie Sie sehen, betrügt Satan Sie sogar mit sich selbst! Abgesehen davon, diese einzelnen und seltenen Fälle von Dämonen, du die Besessenen du siehst sie überall, Jeder, der deine Kirche betritt, ist besessen, aber dann danke an deinen Pfarrer, der die Hände niederlegt und schreit, der Teufel kommt heraus! alle hatten mit dem teufel zu tun, sie fühlen sich von ihm bedroht, rede immer vom Teufel, aber bitte!!! Das ist nicht von Gott! Und es tut mir so leid, Sag nicht ich kenne Pfingstler nicht, Was zum Teufel weißt du, wen ich kenne oder nicht weiß???

    2. acrio90 Würfel

      Hallo Joseph. Als regelmäßiger Leser dieses Blogs fühle ich mich verpflichtet, in diese Diskussion ein wenig einzugreifen. Sicherlich muss der christliche Glaube nicht verteidigt werden, (alleine macht sie das sehr gut) aber trotzdem möchte ich dich daran erinnern, dass ChristianFaith die Zeugen Jehovas nicht mag, wie du in deinem Kommentar sagst:

      “…die Schriften können nicht nur in Absätzen, sondern im gesamten Kontext zitiert werden.”

      in der Tat, wenn ich die verschiedenen Blogbeiträge gelesen hätte, Sie hätten gesehen, dass Erklärungen oft auf der Grundlage ganzer Passagen gegeben werden; außerdem hat sie selbst in vielen Beiträgen geschrieben, dass die Verse immer im vollständigen Kontext verstanden und eingerahmt werden müssen.

      Sagte das, ich wiederhole, ChristianFaith muss nicht verteidigt werden, aber ich finde es gibt schon zu viele kommentare (immer bezogen auf Beiträge zu TG und Pfingstlern) in dem sich ein ständiger Angriff auf sie materialisiert, auch mit Begriffen und Tönen, die zu hell und absichtlich anstößig sind.

      Ich verstehe die, die kommen “beschuldigt” von den oben genannten Beiträgen kann sich ärgern, Dies kann jedoch einige Kommentare nicht rechtfertigen.
      Ich möchte jedoch klarstellen, dass mein Kommentar (was eher eine kleine Steckdose ist) es wird nicht persönlich an den Benutzer Giuseppe Diliberto adressiert, was mir am höflichsten vorkam, sondern an alle, die eine ganz andere Art von Kommentaren abgegeben haben.

      P.S.. Gezielt auf die Zeugen Jehovas, Pfingstler und andere. Wenn Sie glauben, was in diesem Blog Häresien geschrieben steht, du musst es nicht lesen. Ich wäre du, ich würde es tun:

      “Mach dir keine Sorgen um sie (ChristianFaith und der Blog) aber schau und pass auf”.

      Gruß.

      1. Christlicher Glaube Würfel

        Danke für die Wertschätzung 🙂

  7. Milla Würfel

    in meinem Leben habe ich viele von allen gekannt, verschiedener Konfessionen. Ich bin weder katholisch noch einer von Jehovas Zeugen. Ich komme aus einer evangelischen Kirche namens La Porta Aperta, die nicht aufhört, aber wo es keine Manifestationen gibt, die Zweifel aufkommen lassen können (dass ich sie im Buch Evangelhos que Paulo jamais pregaria gelesen habe,übersetzt aus dem Portugiesischen, da ich in Brasilien lebe, Gospels, die Paul nie gepredigt). wie zum Beispiel lachen, das Brüllen des Löwen, das Flattern der Arme, kommt in der Bewegung vor, die in Brasilien Empiriker genannt wird. unter ernsthaften Pfingstlern passieren diese Dinge nicht. es scheint auch, dass es heute eine lehrmäßige Unterscheidung zwischen Pfingstlern und Neopentekostalen gibt. ganz zu schweigen von den Unterschieden, die zwischen Kirchen verschiedener Nationalitäten bestehen, obwohl sie dieselbe Konfession haben. genau, es reicht, das Land zu wechseln, um Dinge zu sehen, von denen man selbst nicht geträumt hat. Die offene Tür, während du kein Aufhörer bist, es hat keine seltsamen Manifestationen in sich. Soweit ich weiss, besonders heutzutage, was auch immer die Konfession einer Kirche ist, Es ist notwendig, Besonnenheit zu zeigen, denn Heiligkeit ist nicht immer in jedem Teilnehmer vorhanden. und mit der zeit wird es immer schlimmer, Jesus kündigte die Verschlechterung der Zeiten an, nicht die Verbesserung. Es stimmt, dass Wunder in Kirchen nicht mehr so ​​gesehen werden, wie sie es einmal waren, aber es liegt nicht am cesationismus. zuerst, Wunder sind ein Geschenk und wie alle Geschenke, sie werden akzeptiert und sollten nicht erwartet werden. Gott hat nichts mit uns zu tun, ma ist per la Seine unendliche bonta che ci da. Irgendwo habe ich gelesen, dass die Manifestationen, die in der frühen Kirche stattfanden, auch notwendig waren, um die Kirche zu gründen, die sich im Gründungsprozess befand.. In einer Stadt hat Jesus wegen des Unglaubens dieses Volkes nicht viele Wunder vollbracht. warum heute ungläubig ein Grund erkannt werden kann (Ich beschuldige niemanden, Ich spreche nur allgemein, wir leben in einer zeit, in der europa, altes Zentrum des Christentums, es kehrt nach und nach zum alten Heidentum zurück, Was wollen wir also in einer Zeit erwarten, in der Sünde nicht nur geduldet wird, aber leider wird er auch gelobt?). ein anderer Grund, die ich zu sehen scheine (Ich sage, es scheint mir, weil ich es richtig finde, dass Leute, die mehr Erfahrung haben als ich, sagen, ob es möglich ist oder nicht, Menschen mit viel mehr biblischem Wissen als ich), liegt in der Tatsache, dass der heilige Paulus sagte: "Sie setzen mich, wenn ich Jesus nur für die Dinge dieser Erde nachfolge" und wir müssen ihm folgen, egal in welchen Situationen und Bedingungen wir uns befinden. Jesus hat viele Blinde geheilt, verkrüppelt, gelähmt, usw.. aber es hat nicht alle geheilt. Paulus selbst antwortete er: "Meine Stärke zeigt sich in deiner Schwäche". Was also im Leben eines anderen passiert, passiert nicht unbedingt auch in unserem. Wir können uns nicht auf die Erfahrung anderer verlassen, um unsere Zukunft vorherzusagen, auch in diesen begriffen. Gott weiß, was für jeden von uns richtig ist. nicht dass keine Heilungen mehr stattfinden, auch wenn sie nicht mehr so ​​zahlreich sind wie damals (als gleich, Wie ich bereits gesagt habe, wir sehen keine Massenkonversionen mehr in Europa oder sogar in den englischsprachigen Staaten, eher). was das Aufhören der geistlichen Gaben angeht (Sprachen, Heilungen, usw.) dann, steht im Gegensatz zu dem, was ich gelesen habe http://www.veritadellabibbia.net/2015/12/il-silenzio-delle-donne-1corinzi-14-34.html
    meine Community glaubt es, ohne dass irgendwelche Störungen oder Merkwürdigkeiten sichtbar sind (wer in Zungen redet, ohne dass andere es verstehen, baut sich auf, aber wer interpretiert, baut die ganze Gemeinschaft auf).
    Mangel an Gelehrten in Kirchen: nach meiner erfahrung habe ich dieses phänomen auch gut gesehen (wenn nicht mehr) auch in nicht-pfingstlichen Denominationen. aber es ist anscheinend ein Phänomen, das hauptsächlich mit der Nationalität und nicht mit der Konfession verbunden ist. In der Praxis habe ich gesehen, dass die meisten Jungen, wenn nicht fast alle, in lateinamerikanischen Ländern und Südeuropa heiraten sie in sehr jungen Jahren, für die sie aufgrund von Umständen keine Universität aufnehmen können, wenn a 20 Jahre sind bereits verheiratet und Eltern von Kindern. aber das hat nichts mit der Lehre von einer Kirche zu tun, die Bibel gibt keine massenhaften Hinweise auf persönliche Entscheidungen, trotz meiner persönlichen meinung (aber eigentlich ist es nur eine persönliche meinung), Ich denke, wir brauchen mehr Kinder in unseren Gemeinden zum Lernen.
    die Vollkommenheit, von der Paulus sprach: Sie sind sich ziemlich sicher, dass Paulus sich nicht auf die tausendjährige Herrschaft Jesu bezog? Ich studiere in dieser Zeit Eschatologie. ein gründliches Studium kann mehrere Antworten geben. Gott schütze dich

    1. Christlicher Glaube Würfel

      Ciao, willkommen! Ich stimme vielen Dingen zu, die du sagst… Ich möchte Ihnen jedoch sagen, dass wir nicht sagen, dass Gott heute keine Wunder mehr wirkt. Die Cessationisten, wie du sie nennst, zumindest was wir reformiert angeht, sie glauben, dass die Prophezeiungen und die Gaben der Zungenrede aufgehört haben und dass sie die Urgemeinde betrafen, aber die Heilungen, die von Gott beim Gebet bedient werden, und nicht die zum Auferlegen der Hände angeblicher Heiler komplett mit “Theater” folgendes, es gibt sie noch! Die Zeichen, die Gott gibt, aber, sie sind keine sichtbaren zeichen, das sind keine sprachen, Prophezeiungen und seltsame Dinge, aber heilungen ohne grund (genannt Wunder) und individuelle Gemeinschaft mit Gott: jeder Gläubige glaubt an Gott, weil er mit ihm eine geistliche Verbindung hat und fühlt, er glaubt daran, weil er die Gabe des Glaubens erhalten hat, wurde wiedergeboren. Paulus hat Recht, wenn er sagt, dass wir den Dingen dieser Welt nicht trauen dürfen, genau, der Gläubige glaubt warum “sitzen” Gott in sich. Das ist Glaube. Und da wir Menschen fehlbar sind und geistige Dinge nicht erkennen können, Wir haben die Schrift, die unser Filter ist. Wir müssen uns an die Schrift halten und nicht an unsere Gefühle, die meistens falsch sind. E’ sonst leicht dem Feind zum Opfer fallen.

  8. Milla Würfel

    hab eine schöne Woche! in Wirklichkeit ist der Begriff Cessationisten nicht meine Erfindung, Ich habe es in dem Buch gefunden, das ich gerade lese ´´Evangelhos que Paulo jamais pregaria´´, übersetzt, Gospels, die Paul nie gepredigt (Ich hoffe, dass das Buch eines Tages auch in Italien ankommt, sowie viele sehr nützliche Bücher, die in Brasilien veröffentlicht werden). in dieser Zeit lese ich auch Lehrhandbücher über Prophezeiungen. Es wird gesagt, dass man, bevor man an eine Prophezeiung glaubt, den "Lackmus-Test" durchlaufen muss, das heißt unter Berücksichtigung der Übereinstimmung mit der Bibel. und bitte Gott um Bestätigung (das Lehrhandbuch sagt, dass Gott, wie er mit dem Propheten gesprochen hat, auch mit der betreffenden Person sprechen wird, aber ohne göttliche Bestätigung besteht die Möglichkeit, dass die Prophezeiung falsch ist, wie zur Zeit der Juden des Alten Testaments, wer hatte diese Zeit, als die Propheten ein Meer von Lügen prophezeiten). In der Praxis ist es notwendig zu wissen, wie man unterscheidet, mit Gottes Hilfe, Na sicher. was die Gabe der Zungen betrifft: La Porta Aperta glaubt daran und ich auch mit ihnen (natürlich ohne Unordnungsphänomene wie das Rollen auf dem Boden zu üben, usw.). Viele brasilianische Kirchen (es scheint mir sogar von verschiedenen Konfessionen wie den reformierten Baptisten zu sein) sie glauben es auch, einschließlich der meines Mannes und meiner Schwager, in denen ich noch nie erschreckende Demonstrationen gesehen habe. Ich glaube, dass die perfekte Kirche nicht existiert, denn der Mensch ist nicht perfekt, folglich kann es nicht die perfekte Kirche geben. jeder von uns ist vielleicht nicht einmal in jedem minimalen Interpretationspunkt mit der Ausrichtung der Kirche, der wir angehören, einverstanden, ohne unbedingt das eine oder andere falsch zu machen (und wer liegt nicht falsch in dieser welt?). Ich bin aber davon überzeugt, jeder mit seinem Standpunkt kann sich respektvoll mit den anderen verhalten, verteidigt auch seinen Standpunkt. wenn keine Einigung gefunden wird, meiner Meinung nach, Freunde wie früher. jeder drückt sein eigenes aus und dann liegt es am anderen zu bewerten. und was auch immer das ergebnis ist, Freunde wie früher. eines Tages könnten die Meinungsverschiedenheiten zwischen evangelikalen Kirchen verschiedener Konfessionen vielleicht nicht weit davon entfernt zu einer Falle für den Islamismus werden, Hinduismus, wicca und Co. haben die Oberhand. mit all dem möchte ich nicht eine Ökumene verteidigen, die faktisch dazu zwingt, biblische Wahrheiten zu leugnen, um von der Gesellschaft geliebt zu werden, aber zu erkennen, dass das ´´divide et impera´´ passieren kann, wie sie immer sagten, ganz richtig? eine Neugier: Was ist deine Konfession?? Heutzutage gibt es wirklich unendlich viele….

    1. Christlicher Glaube Würfel

      ja, Du hast recht, Ich stimme zu, die Ansichten sind unterschiedlich, aber das bedeutet nicht, dass wir uns hassen müssen. Leider sehe ich diese intolerante Haltung gegenüber anderen häufig in den neuen fundamentalistischen evangelikalen Strömungen (Pfingstversammlungen der Brüder). was mich betrifft, Ich gehe nicht auf die Seiten anderer Leute, um mich zu verwirren oder zu streiten, Ich schreibe nur meine Standpunkte in meinen eigenen (was ich für das biblischste halte) und ich zwinge niemanden es zu glauben, so sehr, dass ich, wenn ich hier Kontroversen lese, nicht einmal antworten möchte, aber ich verstehe “Wenn es dir nicht gefällt, weißt du wo die Tür ist!”. Ich bin es leid, immer wieder die gleichen Dinge zu wiederholen, die ausführlich in den Abschnitten dieser Site geschrieben sind. Diese Seite existiert seit 2015 und seitdem antworte ich den Leuten. Nach so vielen Jahren ist die Geduld knapp, daher lade ich Sie immer ein, die Artikel auf der Website und die verschiedenen Kommentare zu lesen oder in der Seitenleiste zu recherchieren, um zu lesen, was ich bereits in der Vergangenheit geschrieben habe, ohne sich gezwungen zu fühlen, dasselbe zu wiederholen Dinge jedes Mal.
      Was meine Konfession angeht, Ich sehe es nicht als solches, da wir historische Protestanten sind und uns keiner Konfession angehören, sondern die andere große christliche Strömung sind, die sich neben den Orthodoxen und Katholiken entwickelt hat. Für mich sind die Konfessionen diejenigen, die als Ergebnis des historischen Protestantismus geboren wurden und Adventisten sind, Pfingstler, Versammlungen Gottes, apostolisch, Arbeitskräfte, Brüder, Quäker, etc etc etc, die ich nicht mehr fertig mache). Von reformiert (Calvinisten) und lutherisch, es haben sich unzählige unabhängige Gruppen entwickelt. Diese Seite ist in jeder Hinsicht calvinistisch, dh reformiert.

      1. Milla Würfel

        die Konfessionen sind wirklich zu viele. Wenn Sie ins Ausland gehen, kann sich dieselbe Konfession in der Doktrin unterscheiden. Ich habe es schon gesehen in 2 schon fast. ich neopentecostali (die meistens im Fernsehen aus Italien zu sehen sind) unterscheiden sich von den Pfingstlern. in verschiedenen Fällen werden die Stückelungen zusammengelegt. Ich hatte noch nie von Darbists gehört, ich lese den Begriff zum ersten Mal, obwohl ich viele von allen gekannt habe. und der Trend scheint die Geburt weiterer Konfessionen zu sein… Gott schütze dich

Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie dies wünschen. Akzeptieren Weiterlesen