ich Maya, das Ende der Welt 2012 und die Bibel

Maya_prediction_2012-aWas sagt die Bibel über das Ende der Welt?? Wir sollten diesen Prophezeiungen glauben?

Himmel und Erde werden vergehen, aber meine Worte werden nicht vergehen.

Wie für diesen Tag und diese Stunde, niemand kennt sie, nicht einmal die Engel des Himmels, nicht einmal der Sohn, aber nur der Vater.

Sei auf der Hut, wachen, denn du weißt nicht, wann diese Zeit sein wird. Marco 13:31-33

Niemand weiß, wann die Welt untergehen wird! Es ist also offensichtlich, dass die Bibel und die Worte Jesu diese Gerüchte über die Maya-Prophezeiung, die das Netz in letzter Zeit so sehr verstopft, nicht unterstützen können..

in der Tat, Jesus erzählt uns mehr: es sagt uns, dass das Ende der Welt kommen wird, wenn wir es am wenigsten erwarten und nicht wenn wir es erwarten. Warum Er wird als Dieb kommen!

Der Tag des Herrn wird wie ein Dieb kommen: An diesem Tag kreischt der Himmel vorbei, Die entzündeten Elemente lösen sich auf, Die Erde und die Werke darin werden verbrannt. 2Pietro 3:10

Denken Sie daher daran, wie Sie das Wort erhalten und gehört haben, Behalte es weiter und bereue es. Warum, wenn Sie nicht wachsam sind, Ich werde als Dieb kommen, und du wirst nicht wissen, wann ich kommen und dich überraschen werde. Apokalypse 3:3

Warum das dann?? Was für ein Urteil wäre es, wenn wir uns alle vorbereiten könnten? Der Herr ruft uns zur Bekehrung, bevor das Ende kommt, und sagt uns nicht, wann dies geschehen wird. Es wird morgen sein, in einem Jahr, die 10? Niemand weiß.

Und dann warnt es uns auch vor falschen Propheten (die gegen seine Worte predigen):

Viele falsche Propheten werden auftauchen und viele täuschen. Matteo 24:11

sehr geehrter, glaube nicht jedem Geist, sondern versuchen, die Geister, ob sie von Gott sind:; weil viele falsche Propheten in der Welt aufgetaucht sind. 1Giovanni 4:1

Und es ist offensichtlich, dass, wenn eine Prophezeiung gegen das ist, was die Bibel sagt, es ist eine falsche Prophezeiung.

Unten ist ein Artikel aus Fokus, die bekannte wissenschaftliche Zeitschrift, das erklärt, wie diese Prophezeiung Unsinn ist.

 

2012, das Ende der Welt

Der Maya-Kalender endet am 21 Dezember 2015. Für viele wird es das Ende der Welt sein: vom schlimmsten. Plus magnetische Stürme, ein mysteriöser Planet, die Umkehrung der Pole… Was ist wahr in diesen Gerüchten?

20. Dezember 2015. Vereinbaren Sie keinen Termin für diesen Tag. Mach dir keine Sorgen über Weihnachtsgeschenke. Alles nutzlos. Dieser Tag wird der letzte sein. Dann wird die Welt untergehen, mit Stil: Vulkanausbrüche, Tsunami, magnetische Stürme, verheerende Hurrikane, Strahlung aus dem Weltraum, Das Erscheinen eines schwer fassbaren Planeten wird die Apokalypse auslösen.

Dies sagen Hunderte von Websites voraus, ein paar Dutzend Bücher, eine Reihe von Fernsehsendungen, die mit dieser erstaunlichen Prophezeiung Lawinen von Geld gemacht und Fans des Mysteriums begeistert haben. Aber es ist wahr? Wir glauben nicht, Wir sind uns sicher, und wir möchten zerlegen, Einer nach dem anderen, all diese Thesen.

Die These

Aber lass uns in Ordnung gehen. Was ist die Grundlage des Glaubens, dass in der 2012 Die Welt wird untergehen? Hier sind die wichtigsten geplanten Veranstaltungen:

  1. die 20 Dezember 2012 Der Zyklus endet “langer Computo” des Maya-Kalenders.
  2. Am Tag nach diesem Datum, Es wird die Wintersonnenwende geben und die Sonne wird in einer seltenen Position sein: ausgerichtet mit dem Zentrum der Milchstraße, ein Ereignis, das sich nicht wiederholt die 26tausend Jahre.
  3. in 2012, auch, Die Sonnenaktivität wird ihren Höhepunkt erreichen und Sonnenstürme erwarten uns, die unsere Gesellschaft lähmen können.
  4. Der Nord- und Südpol könnten umgekehrt werden.
  5. die 21 Dezember 2012 ein mysteriöser Planet (Planet X., o Nibiru) deren Umlaufbahn jenseits von Pluto liegt, wird mit der Erde kollidieren.
  6. Der Yellowstone-Vulkan in den USA wird wieder ausbrechen… mit katastrophalen Auswirkungen.
  7. Russische Wissenschaftler haben entdeckt, dass das Sonnensystem in eine Weltraumwolke eingedrungen ist, die die Sonne und die Atmosphäre der Planeten stimuliert und destabilisiert.
  8. Das reicht aber nicht. Die Propheten des Untergangs tragen zu all diesen Ursachen auch die esoterische Lesart der Genesis bei (das erste Buch der Bibel) und Yi Jing (das Buch der Veränderungen des alten China). Vorbeigehen, offensichtlich, auch durch die Prophezeiungen von Nostradamus und die Pyramiden von Gizeh.

Versuchen wir zu verstehen, ob es bei diesen Katastrophentheorien einen Aspekt der Wahrheit und Wissenschaft gibt oder ob es nur ein sehr profitables Geschäft gibt.

Das Ende der Zeit

Das Ende des Maya-Kalenders bedeutet, dass die Welt untergehen wird? Die alte mesoamerikanische Bevölkerung glaubte das nicht

Der erste Punkt: Der Maya-Kalender endet. Das amerikanische Volk hatte ein gründliches Verständnis der Mathematik entwickelt (Sie hatten das Konzept der Null) und Astronomie. Um die Zeit zu messen, die sie benutzten 3 Kalender. Der Tzolk'in, ein sehr alter religiöser Kalender, vorausgesehen 260 Tage; dann gab es einen saisonalen Kalender, es folgte der Sonne und dauerte 365 Tage; Schließlich gab es den Kalender als Lange Berechnung. Es hielt 1.872.000 Tage (5.125 über Jahre). Genau das wird im Dezember geschlossen 2015.

Es gibt etwas zu befürchten?

"Für die alten Maya ist es ein großes Fest, das Ende des Zyklus zu erreichen", erklärt er Sandra Noble, Direktor der Crystal River Foundation zur Förderung der mesoamerikanischen Studien (USA). Ein bisschen’ wie es für uns passiert, dass wir das Ende und den Anfang des Jahres feiern, ohne zu denken, dass es das Ende der Welt ist. Das Ende der langen Zählung als das Ende der Welt oder eine kosmische Veränderung zu betrachten "ist eine Erfindung und die Möglichkeit für viele, Geld zu verdienen", fährt Noble fort.

Was wird passieren?

Nicht alle Websites und Bücher sind gewidmet 2015 vereinbaren Sie genau, was mit dem passieren soll “fein” des Maya-Kalenders: eine Haltestelle von 72 Stunden der Erdrotation, eine Umkehrung der Erdmagnetpole, ein nuklearer Konflikt, eine Grippeepidemie, der Einfluss eines Asteroiden, die Explosion einer Supernova oder einer nüchterneren “spirituelle Veränderung”. "Schon diese extreme Vielfalt an Szenarien sollte uns darüber nachdenken lassen, wie genau die Prognosen dieser Autoren sind", erklärt er Paolo Attivissimo, Online-Büffel-Experte. "Sie können nicht alle richtig sein".

Fokusurteil: Unsinn

APOCALYPSE IN HOLLYWOOD
Konnte den amerikanischen Blockbuster über das schreckliche Schicksal, das uns erwartet, nicht verpassen. Der Film trägt den Titel 2012, Kosten vorbei 200 Millionen von Dollar, wird am herauskommen 13 November.
Um dies zu fördern, haben die Produzenten auch die Website einer schwer fassbaren Website erstellt Institut für menschliche Kontinuität das erklärt die Ereignisse, die der Film wissenschaftlich beschreibt (sic). Online ist es möglich, an einer Lotterie teilzunehmen, um Teil einer kleinen Anzahl von Menschen zu sein, denen das Überleben zugesichert wird. Offensichtlich ist das alles falsch.
Die Trailer und einige Szenen werden von pseudowissenschaftlichen Fernsehsendungen im späten Maya-Kalender verwendet.

Gefährliche Ausrichtungen und unruhige Sonne

Zu den Ursachen für das Ende der Welt gehört auch eine Ausrichtung auf den Horizont der Galaxie und eine Zeit verheerender Sonnenstürme. Aber auch in diesem Fall, wenig wissenschaftliche Beweise, und die Fantasie geht weit über die Realität hinaus.

Der Tag nach dem Ende des Maya-Kalenders, Es wird die Wintersonnenwende geben und die Sonne wird in einer seltenen Position sein: ausgerichtet mit dem Zentrum der Milchstraße, ein Ereignis, das sich nicht wiederholt zu 26tausend Jahre.
Die Wintersonnenwende selbst ist nicht gefährlich: findet zweimal im Jahr statt, wenn die Erdachse stärker geneigt ist als die Sonne. Auch ist die astronomische Ausrichtung nicht gefährlich oder selten: Astronomen beobachten sie ständig. in 2002, beispielsweise, 5 Planeten haben sich über die Spannweite von ausgerichtet 33 Grad ohne Konsequenz.

Schimmer der Wahrheit

Die Ausrichtung der Sonne auf die Äquatorialebene der Milchstraße ist jedoch ein Phänomen “vero”. In der Tat war es schon da, in 1998. Die Sonne geht entlang dieses Äquators (willkürlich, wie jede Trennlinie, wie der Greenwich-Meridian) jeder 32 Millionen von Jahren oder so. Es ist schwer zu glauben, dass solche langsamen Ausrichtungen und zwischen so unterschiedlichen Strukturen (ein Stern relativ zu einer Galaxie) kann zu solchen plötzlichen Veränderungen führen.

URTEIL DES FOKUS: UNSINN

Sonnenstürme

in 2015, Die Sonnenaktivität wird ihren Höhepunkt erreichen. Das ist normal, weil die Sonnenaktivität einem elfjährigen Zyklus folgt und der letzte Höhepunkt da war 2000. In normalen Situationen und sogar in Zeiten maximaler Aktivität können die von der Sonne emittierten Partikel Satelliten beschädigen, verursachen Stromausfälle in hohen Breiten, verursachen spektakuläre Auroren. Aber nichts Gefährliches für den Menschen: Das Magnetfeld, das die Erde schützt, rettet uns.

Viele Katastrophenorte und Bücher, aber, Sie nähren die Angst vor diesem natürlichen Phänomen, unter Hinweis darauf, dass die Sonnenaktivität in den letzten Jahren mehr als normal gewachsen ist. Aber es ist nicht wahr: Die Realität ist, dass unsere Sonne ruhiger ist als erwartet und dass der Höhepunkt der Sonnenaktivität nahe sein wird 2015.

URTEIL DES FOKUS: FALSCHE SCHLUSSFOLGERUNGEN ZU RICHTIGEN ANNAHMEN

 

Verrückte Pole und mysteriöse Planeten

Der größte Büffel? Der Planet Nibiru, oder zehnter Planet, dessen Umlaufbahn, bisher versteckt, es wird mit der Erde kollidieren. Wann? die 12 Dezember 2012.

Diejenigen, die an Katastrophen glauben, drücken mit einer eher suggestiven These. Wenn der Maya-Kalender die Erde beendet, unerklärlicherweise wird es für aufhören 72 Erz, und dann wieder in die entgegengesetzte Richtung drehen, mit der daraus resultierenden Umkehrung der magnetischen Pole. Die Erde würde vorübergehend ohne die “Schild” Magnet, der es vor kosmischer und Sonnenstrahlung schützt (siehe vorherige Seite).

Langsame Umkehrungen

„Die Inversionen dauern einige tausend Jahre. Und wenn das passiert, Die Erde bleibt überhaupt nicht unbedeckt. Einfach, Magnetische Kraftlinien in der Nähe der Erdoberfläche greifen ineinander und werden komplizierter “, erklärt er Gary Glatzmaier, Professor für Geowissenschaften an der University of California in Santa Cruz. „In Afrika könnte ein Südmagnetpol erscheinen, beispielsweise, oder eine Stange nach Tahiti. Seltsam, das ist wahr. Aber das Magnetfeld ist immer vorhanden und hört nie auf, uns vor kosmischer Strahlung und Sonnenstürmen zu schützen. Es gab mehrere von ihnen in der Geschichte der Erde. Und das Leben ist nie ausgestorben ".

Nur zu wissen, Die letzte Umkehrung der Pole fand statt 780.000 vor Jahren und Sie wissen nicht, wann Sie den nächsten haben werden. sicher, auf jeden Fall, es wird nicht über Nacht passieren, aber es wird Jahrtausende dauern.

URTEIL DES FOKUS: SCHERZ

Das Planetenende der Welt

Nibiru, aka Pianeta X., aka Zehnter Planet erschien um die 2002, seine Umlaufbahn zirkuliert nur im Internet. Im Kosmos, der echte, kein Zeichen. Nach den defätistischen Thesen, Der Phantomplanet würde am Rande unseres Sonnensystems und in 2012 seine Umlaufbahn würde der Erde und der Sonne gefährlich nahe kommen.. Im ersten Fall, Die Auswirkungen würden alles Leben verschwinden lassen. Im Fall, glücklicher, dass Nibiruy durch die Sonnenkorona geht, Seine Anziehungskraft induziert eine kolossale Emission von Partikeln in Richtung Erde: ein perfekter Sonnensturm, in der Lage, das Erdmagnetfeld zu überwinden. In einem Wort: Katastrophe!


Alter Planet macht gute Brühe (Büffel)

Wie erwähnt, Die Geschichte des Planeten ist seitdem im Internet verbreitet 2002: hätte die Erde schon getroffen 15 Mai 2012. Du hast nichts bemerkt? Der Alarm ist abgelaufen, Der Planet wurde für die recycelt “Profezia Maya”.
Die online erstellten wissenschaftlichen Beweise sind falsch, Kein Planet wurde von den NASA-Labors gesichtet, die für die Kontrolle des sogenannten Neo zuständig sind, möglicherweise gefährliche Objekte in der Nähe der Erde.

URTEIL DES FOKUS: SCHERZ

Wir sind am Ende angelangt

Die neuesten Thesen auf 2012 und warum die urbanen Legenden über das Ende der Welt niemals enden.

Schließlich schließen wir mit einer der Prophezeiungen über die 2012 weniger bekannt und im Netz präsent. Es wird in einem der komplexesten Texte berichtet, der versucht, den Gerüchten vom Ende der Welt eine wissenschaftliche Grundlage zu geben: 2012, Apokalypse von Lawrence E.. Joseph.

Nach Joseph, einige russische Geophysiker angeführt von Alexey Dmitriev Sie glauben, dass das gesamte Sonnensystem in eine Energiewolke eingetreten ist, die gleichzeitig die Sonne befeuert und destabilisiert. Die Erde könnte in die Wolke zwischen dem 2015 und 2020.

Wolken “Nebel”

Dmitrievs Analysen basieren auf öffentlichen Daten. Seine Schlussfolgerungen, aber, Sie wurden in keiner wissenschaftlichen Veröffentlichung veröffentlicht. Seine katastrophalen Hypothesen, die Interpretation der Daten, die es gibt, Sie überzeugen die wissenschaftliche Gemeinschaft nicht.

URTEIL DES FOKUS: BUFFALO ZU PRÜFEN

Die Schlussfolgerung ist, dass alle diese Annahmen, Die Szenarien, die viele Pseudowissenschaftler vorschlagen, sind nur kolossale Scherze. Keiner, aber keine der Katastrophentheorien herum 2012 es hat die geringste Grundlage nicht nur in der Wissenschaft, aber in der Realität. Warum glauben dann so viele Leute daran??

Sie sind fasziniert davon, weil sie alte Fragen beantworten: wie das Leben geboren wurde, Wann wird es enden, Wir sind allein im Universum, Es gibt einen Weg, sich selbst zu retten, es sind prädestiniert? Geschichten wie diese zeigen, wie sich das Irrationale manchmal als Wissenschaft tarnt, Sie verwenden die Sprache, um die ausgefallensten Aussagen glaubwürdig zu machen. Etwas, basierend auf “Glaubwürdigkeit” falsch sie nutzen es aus, es verdienen.

Am Ende wird die Autorität der Wissenschaft anerkannt, aber ein größerer kritischer Geist ist erforderlich, denn heute ist es komplexer, Wissenschaft von Pseudowissenschaft zu unterscheiden.

Falsch liegen

Und was wird aus den Orten, die uns beschreiben und uns auf die Apokalypse vorbereiten?? Was wird mit den Fernsehsendungen geschehen, die über das Thema spekulieren?? Die Autoren der Bücher, die versuchen, solchen Scherzen eine wissenschaftliche Grundlage zu geben?

„Wie immer bei diesen Prophezeiungen, wenn sich das Datum nähert, Die Alarme lassen nach: Das Ende der Welt kommt auf “schockierende Nachrichten”Er erklärt Lorenzo Montali, Experte für urbane Legenden. Wie es für Planet X passiert ist, so wird es auch für diese Hoaxes passieren: wird beiseite gelegt, nach einigen Jahren wieder vorgeschlagen, auf neue Weise überarbeitet. Alte Fragen beantworten.
Wenn wir Sie nach alledem nicht von der Unangemessenheit dieser Thesen überzeugen konnten, Wir empfehlen Ihnen zu spenden, durch 19 Dezember 2012, Ihr gesamtes Vermögen an Focus.it. Du brauchst sie nicht mehr! die 22-23 Dezember werden wir sie für wohltätige Zwecke spenden, um den ärmsten und bedürftigsten Kindern Weihnachtsgeschenke zu machen.

 

Sie können auch mögen
Es gibt keine Kommentare
  1. antonio Würfel

    Du kennst ChristianFaith ... Bücher und Filme müssen verkauft werden ... und dann musste so etwas nicht passieren in 2000 oder in 1904(oder ungefähr nach den Zeugen Jehovas)?mah…

Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie dies wünschen. Akzeptieren Weiterlesen