Wer wir sind

Die Wahrheit der Bibel ist eine Informationsseite über das Christentum.

Wir sind Christen, die das preisgeben wollen “Gute Nachrichten” Betonung der Souveränität Gottes in jedem Aspekt unseres Lebens. Es ist jedoch eine christliche Stätte konservativ wer definiert sich gerne “Reformierter Katholik” in dem Sinne, dass es die Geschichte der römisch-katholischen Kirche nicht leugnet und nicht immer als negativ bezeichnet, Es hat nicht die Absicht zu tilgen, was die richtigen Lehren der ersten Räte waren, aber er weigert sich, die Lehren des Konzils von Ephesus ab verkündet folgen, so unbiblisch und nicht an die Lehren Jesu konform, die Apostel und die frühen Kirchenväter. Wir glauben daher, dass es für die Reform zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Geschichte brauchen wurde (1500), aus der Zeit, als die Kirche aus dem Wort Gottes und bereichert allmählich weg von neuen menschlichen Lehren und abergläubischen hatte.

Jemand könnte etwas dagegen haben, nicht einverstanden zu sein, aber “Die Wahrheit der Bibel” es bezieht sich nur und ausschließlich auf die Heilige Schrift und ihre Autorität. Diese Seite ist nicht dazu gedacht, präsentiert zu werden keine absolute Wahrheit, aber präsentiere am meisten nur eine christliche Sicht ökumenisch möglich, und deshalb finden Sie in den verschiedenen Beiträgen unterschiedliche Schattierungen und Positionen. Vergessen wir nicht, dass es schon in der frühen Kirche Meinungsverschiedenheiten gab, und der Apostel Paulus schreibt aus diesem Grund ständig an die verschiedenen Kirchen und fordert sie auf, sich nicht über die geringsten Unterschiede zu streiten, wie es in den Römern heißt:

Man schätzt einen Tag mehr als einen anderen; die anderen schätzen jeden Tag das gleiche; Lassen Sie jeden in seinem eigenen Kopf völlig überzeugt sein. Wen interessiert der Tag?, Er tut es für den Herrn; und wer isst alles, Er tut es für den Herrn, für Gott sei Dank; und wer nicht alles isst, tut dies für den Herrn, und Gott sei Dank. (Römer 14:5-6)

O in Galati:

jetzt, Brüder, Ich fordere dich auf, im Namen unseres Herrn Jesus Christus, alle das gleiche Gespräch führen und keine Spaltungen unter euch haben, aber auf die gleiche Art und Weise des Denkens und Fühlens vollkommen vereint zu sein. tatsächlich, meine Brüder, Mir wurde von denen im Chloe-Haushalt gesagt, dass es Streitigkeiten zwischen Ihnen gibt. Ich meine, jeder von euch erklärt: "Ich komme aus Paolo"; "Ich von Apollo"; "Ich von Cephas"; "Ich von Christus". Christus ist vielleicht geteilt? Paul wurde vielleicht für dich gekreuzigt? Oder wurdest du im Namen von Paulus getauft?? (1Corinthians 1:10-13)

Was für Christen wichtig ist, ist der Glaube an Jesus, nicht die unterschiedlichen Ansichten zwischen Gruppe und Gruppe. Tatsächlich hat Gott keine Religion gefunden, er hat die Abteilungen nicht gefunden, wir haben diese geschaffen. Kein Christ kann es einem anderen erzählen “Sie werden nicht gerettet” die “Du bist ein Ketzer” weil sie anders denkt als er. Wir können nicht beurteilen, Wir sind nicht Gott.

Sei vorsichtig mit denen, die es dir sagen “Ich halte die Wahrheit”, oder “Was ich sage, wird durch das Wort Gottes bestätigt”, “Ich unterrichte die richtigen Lehren”, “Wenn Sie nicht dem folgen, was ich sage, sind Sie auf dem falschen Weg und irrtümlich”, “die anderen erzählen Häresien”, Sie können sogar mehrere biblische Referenzen tragen, um zu unterstützen, was sie sagen, aus ihrem Kontext genommen und andere ignoriert, die das genaue Gegenteil von dem sagen, was sie sind “Ärzte” Sie behaupten. ich “Anfänger”, diejenigen, die wenig biblisches Wissen haben, Sie riskieren, in ihre Falle zu tappen. Vergessen wir nicht, dass die größten christlichen Sekten in der Bibel gebildet wurden. Um die Bibel gut zu verstehen, ist es notwendig, in jedem humanistischen Fach eine gute Vorbereitung zu haben, daher Geschichte, Literatur, Philologie, Linguistik, usw.. Die Geschichte der Kirche ist sehr wichtig und dabei können wir nicht darauf verzichten. Die neuen evangelischen Strömungen, die gebildet werden aus 1800 auf, Sie ignorieren und lehnen die Geschichte der Kirche ab, Ich bin davon überzeugt, dass sie richtig gerade lesen, sind die Bibel allein, und hier wurden sie Hunderte von protestantischen Konfessionen gebildet, sowohl Evangelikale als auch Zeugen Jehovas, die ganze protestantische Welt beschämen und nur Spaltungen bringen, Streitereien und falschen Lehren.

Seien Sie schließlich vorsichtig mit denen, die nur andere kritisieren, zeigt wenig oder keine Liebe zum Nächsten, Toleranz und neigt oft zum Urteil christlicher Brüder, was sogar in der Illegalität der Diffamierung endet. Dies sind diejenigen, denen Jesus, am Tag des Gerichts, werde erzählen “Ich habe dich nie getroffen, Wende dich von mir ab, du Übeltäter” weil sie sagen werden, sich zu rechtfertigen “lord, lord, Wir haben nicht in deinem Namen geweissagt und Dämonen in deinem Namen ausgestoßen und viele mächtige Werke in deinem Namen getan?”. Cristiano es ist nicht einer, der betet, wer predigt, wer nennt immer das Wort Gottes. Ein Christ ist derjenige, der als Christ handelt, wer zeigt es mit Fakten und nicht mit Worten, wer zeigt Liebe und Verständnis, das Mitleid, Wohltätigkeit, wer hilft und liebt andere, unabhängig von der theologischen Vision, aus der Religion, Geschlecht oder sexueller Orientierung.

Für Jesus sagte::

Die Frucht des Geistes ist Liebe, Freude, Tempo, Geduld, Freundlichkeit, Güte, Treue, Milde, Zurückhaltung (Galati5:22)

Daran werden alle erkennen, dass ihr meine Jünger seid:, wenn Sie Liebe füreinander. (Giovanni 13,35)

Wie kann ein Mensch, der sich ein Christ und ein Liebhaber und Verteidiger des Wortes Gottes ruft zu vergessen / andere wichtige Teile der Bibel auslassen? Wie kann es verurteilen, Beurteilen Mitchristen und Live-nell'astio? Offensichtlich niemand weiß wirklich, Jesus. Jeder, der Jesus kennt, weiß, Liebe, Freude, Tempo, Segen, Gelassenheit und Glück.

Was ist also der Apologetik?

Es liegt in der Verteidigung des christlichen Glaubens. Jeder Christ ist verpflichtet, den Glauben und die Schrift vor den Angriffen der Ungläubigen zu verteidigen. Dann nimmt Apologetik verschiedenen Schattierungen auch in christlichen Kreisen, denn es kann sogar innerhalb des Protestantismus Verschiedenheiten marginal Ansichten sein. Dies bedeutet nicht, dass Sie einzeln mehrere Brüder angreifen können, weil sie die Dinge anders sehen. Was macht uns Christen haben Jesus als unseren Retter anerkannt, er glaubte, seine Gottheit, Es ist ein Teil unseres Lebens gewesen. Dies ist der Saft des Christentums, sowie die Liebe zum Nächsten, wie Jesus sagte,:

Er liebt den Herrn, deinen Gott, von ganzem Herzen, mit ganzer Seele, mit all deinen Gedanken, und mit all deiner Kraft”. Das zweite ist das: “Liebe deinen Nächsten wie dich selbst”. Es gibt kein anderes Gebot größer als diese ". (Marco 12:30-31)

Rechtliche Hinweise

Menschen werden auf dieser Seite nicht angegriffen, mein Nachbar wird nicht kritisiert, es enthüllt nur die Schrift und bringt einige’ die Liebe Jesu zu denen, die ihn nicht kennen, zu denen, die die Schrift kennen, weil er uns liebt. Es gibt Antworten auf die Fragen, die gestellt werden.

Wir möchten jedoch, dass Sie das wissen, obwohl die Seite ist ÖKUMENISCHE, das ist offen für den Dialog zu anderen christlichen Konfessionen und nicht, Er bleibt jedoch Christ und wir akzeptieren nicht diejenigen, die sich nur zum Zweck der Polemisierung und Aussaat von Zwietracht anmelden. Unsere Ansichten werden auf der gesamten Website in den verschiedenen Artikeln zum Ausdruck gebracht, Verwenden Sie nur das Suchformular, um zu sehen, wie ich über etwas fühlen oder die andere oder was die Bibel sagt, auf diesem oder dieser anderen. Sind willkommen, aber diejenigen, die auf der Suche nach Erklärungen und wollen erfahren Sie mehr über den Katholizismus und Protestantismus.

Google-Anzeigen und unangemessenen Suchergebnisse

Es kann passieren, unter den zu sehen Google-Anzeigen dieser Seite Links, die für eine christliche Seite ungeeignet sind, wie Werbung für Wahrsager. Wissen Sie, dass wir keine Kontrolle über die Anzeigen haben, die sind automatisch. In jedem Fall können wir mit Google jeden einzelnen Link entfernen, der bei einer Benachrichtigung angezeigt wird, dafür, Wenn Sie unangemessene Anzeigen sehen, können Sie diese per E-Mail an uns melden (im Kontaktformular) Senden Sie uns den Domainnamen der zu blockierenden Site. Gleiches gilt für die Suchergebnisse dieser Seite (erscheinen am Ende der Seite): Sie hängen nicht von uns ab, sondern spiegeln die Interessen der Öffentlichkeit im Web wider, das von Google stammt. Wenn Sie blasphemische oder pornografische Suchbegriffe finden, Bitte senden Sie uns gleich eine E-Mail mit den genauen Wörtern “belasten” (vielleicht der link) Sie können sie also mit dem entsprechenden Werkzeug entfernen.

Wir versprechen nichts, in dem Sinne, dass selbst wenn wir sie entfernen müssten, Es erscheinen immer neue.

—————————————————————————-

Diese Seite ist keine Zeitung, da es ohne Periodizität aktualisiert wird. Er kann nicht, deshalb, Betrachten Sie sich als redaktionelles Produkt, gemäß Gesetz Nr. 62 die 7/03/2001.

 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie dies wünschen. Akzeptieren Weiterlesen