Missverständnisse und falsche Lehren im Licht des Wortes Gottes untersucht

200397018-001[1]Wussten Sie, dass…

…Der Apostel Petrus war verheiratet? (Evangelium Matteo 8,14)
…und wer sie waren verheiratet auch andere Apostel und Verkünder des Evangeliums? (1Brief an die Korinther 9,5)

Wussten Sie, dass…

…Der Bischof kann heiraten und Kinder? (1ein Brief an Timotheus 3,2-5; Tito 1,6)

Wussten Sie, dass…

…Die Lehre von Jesus nicht die zweite Ehe decken, mit Ausnahme des Ehegatten, der betrogen wird oder verliert einen Ehepartner? (Evangelium Matteo 19,9)
…die Ehebruch begeht, und warum wird weg von Ehegatten geschickt, kann nicht wieder heiraten? (Evangelium Marco 10,11-12)

Wussten Sie, dass…

…Das Neue Testament enthält alles, was man das Christentum zu leben müssen? (2ein Brief an Timotheus 3,14-17) und dass jeder, der sich die Autorität anmaßt, die Lehren in der Bibel geschrieben zu ändern, auch wenn es ein himmlisches Wesen, Es ist von Gott verflucht? (Brief an Galati 1,8-9)

Wussten Sie, dass…

…das Konzept des Tempels als “Haus Gottes” Es war nicht bekannt, an die Christen des ersten Jahrhunderts? (Apostelgeschichte 17,24)
und dass der Begriff “Kirche” in der Bedeutung von “Kultstätte” Es war nur ein paar Jahrhunderte nach der ersten geboren, während es ursprünglich bedeutete nur “Montage, Gruppe von Menschen,” (aus dem griechischen ekklesia)?

Wussten Sie, dass…

…die Figur der Maria, Mutter von Jesus, Es war noch nie das Objekt der Anbetung oder Verehrung gewesen, noch für die Apostel, noch für alle apostolischen Zeit Christen?
und dass es keinen Hinweis im Neuen Testament zu machen uns zu denken, mit den göttlichen Eigenschaften zu geben,, wie der Mittler zwischen Mensch und Gott, letztere Rolle, die sich ausschließlich auf Jesus Christus konkurriert? (1 Timoteo 2,5)

Wussten Sie, dass…

…der Begriff “santo” Mittel “getrennt, abgelegen”?
und dass im Neuen Testament wurden so alle Christen aufgerufen? (Römer 1,7 – 1 Corinthians 1,2) da die Bekehrung zu Christus sie von der Denkweise und im gemeinsamen Leben der Heiden trennen gemacht?
und dass, unbeschadet dieser Annahmen, Heute alle, die Christus umwandeln möchte wird für Gott ein Heiliger im wahren biblischen Sinn, keine Notwendigkeit, zu sterben, und daß sie nach einigen Jahren konfrontiert “Seligsprechung”?

Wussten Sie, dass…

…l'Ehebruch, Unzucht und Homosexualität immer von Gott abgelehnt und verurteilt worden? (1 Corinthians 6,9)
und dass das Gesetz des Mose zur Verfügung gestellt für die sofortige Todesstrafe, während Christus gegeben ist eine Chance für den Menschen zur Umkehr, durch Umwandlung und die damit verbundene Veränderung in ihrem Sexualverhalten, vor Überzeugung von Gott am Tag des Gerichts?

Wussten Sie, dass…

…unter den Zehn Geboten ist es eine, die den Bau des Menschen verbietet “Metaphorik” oder heilige Skulpturen, um vor ihnen zu knien und zu verehren? (Auszug 20,4-5)
und dass Übertretung dieses Gebotes bedeutete die Todesstrafe?

Wussten Sie, dass…

…die Übersetzung der Bibel durch die Zeugen Jehovas hat willkürlich hinzugefügt über 200 mal, im Neuen Testament, der Name “Jehova” an Stelle von “ich habe” oder “lord” (die sich auf Jesus)? In den Original-Handschriften in der griechischen, und zwar, “Jehova” nie erscheint!

Wussten Sie, dass…

…Maria, die Mutter von Jesus, Er hat für die Arbeit Gottes der Geburt mindestens sechs andere Kinder nach unserem Herrn hatte? Das Evangelium Marco 6,3, beispielsweise, Es gibt die Namen von vier Männern und Frauen auch Zitate (der Plural, wir wissen nicht, ob zwei oder mehr als zwei), geboren aus der Beziehung zwischen Maria und ihrem Mann Joseph

Wussten Sie, dass…

…Jesus ist der Autor des Heils nur potentiell “für alle”, nur aber in Wirklichkeit “für alle, die ihm gehorchen”? (Brief an Juden 5,8)

Wussten Sie, dass…

…die Unterscheidung, die im Katholizismus zwischen lässlichen und Todsünden gemacht wird (ich 7 todsünden) Es ist nicht bekannt, für das Evangelium, wodurch jegliches Fehlverhalten ist Sünde, ohne Unterschied (1 Giovanni 5,17)?
…und dass, wenn wir umkehren, wir bekennen unsere Sünden Gott und glaubt an das Opfer Jesu, Jesus versprach sich, dass jede Sünde vergeben werden wird, auch die Gotteslästerungen? (Marco 3,28-29, siehe auch 1 Giovanni 1,9)

Wussten Sie, dass…

…Sonntag Erinnerung an den Tod und die Auferstehung des Herrn, indem man das Brot und den Wein getan werden (Symbole seines Leibes und seines Blutes) Es muss von allen Christen getan werden wahllos, während Katholizismus trinkt Wein nur für die Priester?
…und dass das, was die Bibel nicht genannt “Eucharistie”, aber “Abendmahl”? Und das ist nicht eine Wiederholung des Opfers Christi, aber ein Denkmal? (1Brief an die Korinther 11,20,24-26)


Wussten Sie, dass…

…Christen, nach dem Neuen Testament, Es muß nicht unterteilt werden “Priester” e “legen”, weil diese Unterscheidung nur in den Jahrhunderten nach dem ersten gemacht wurde, während das Wort Gottes betrachtet alle wahren Christen “Priester” im Sinne der Menschen, die ihr Leben und ihr Lob zu Gott anbieten? (Römer 12,1-2; 1 Pietro 2,9; Apokalypse 1,6)

Wussten Sie, dass…

…Zeugen Jehovas, früher, Sie waren falsch (obwohl heute versuchen, es zu vergessen und verstecken) mehrere Prophezeiungen über das Datum der Wiederkunft Christi, und die Schrift sagt, dass jeder, der eine Prophezeiung vermisst ist ein falscher Prophet aus irgendeinem Grund nicht hören? (Deuteronomium 18,22)

Wussten Sie, dass…

…zählen Gebet ist eine heidnische Praxis, die von Christus streng verurteilt? (Matteo 6,5-13)
der Rosenkranz, beispielsweise, Es wurde eingeführt, nur in 1090, Es ist zu haben von den Mohammedanern kopiert

Sie können auch mögen
10 Kommentare
  1. Giuseppe Würfel

    Ciao christianfaith. Ich wollte Sie fragen, ob die Website am Ende des Artikels aufgelistet (http://camcris.altervista.org) zuverlässig, wie ich von der Website zu lesen selbst, die eine evangelische Pfingst Seite ist.

    dank.

    1. Christlicher Glaube Würfel

      Giuseppe,

      Ciao! Danke, dass ich anwesend… Dieser Artikel eigentlich hatte ich viele Jahre veröffentlicht vor, von dieser Seite genommen, obwohl hier ein neueres Datum führt, da hatte ich Platform geändert. Die Seite in Frage ist in mancher Hinsicht ein zuverlässiger. Aber ich geändert und diesen Artikel bearbeitet und ich entfernen Sie die Referenzverbindungen wie meist als solche tragen sein. Es gibt Dinge,, in der Tat Pfingst Lehren, Wir teilen nicht reformiert. Unbeschadet, Aber wir haben alles zu analysieren und wie die Bibel sagt, “Schauen Sie sich die Dinge und sich wohlfühlen”. So lesen wir alles und nehmen, was richtig ist, abgesehen von den falschen Dinge.

  2. Alessio Rando Würfel

    lieber christianfaith, Sie haben sehr gut in diesem Artikel gemacht. Aber ich möchte Sie etwas fragen: könnten Sie die Bedeutung erklären 1 Corinthians 3:15? dank!

  3. Christlicher Glaube Würfel

    Ja Alessio. Das Feuer auf dem Paulus bezieht, ist das Feuer Christi, wird zurückkehren, Er sagt, noch bevor, Es ist kein reinigendes Feuer des Fegefeuers. Paulus sagt, dass wir vorsichtig sein müssen, wie die Kirche Christi gebaut wird, daß nur die resistenten Materialien (Luft, Diamanten, usw.. Metapher von wertvollen Sachen) widerstehen Feuer, während andere werden verbrannt. Ma non vuol dire che chi non ha edificato con "materiali" Wert wird nicht unterworfen sein, weil er durch das Blut Christi gewaschen durch den Glauben schon immer, dann wird es aus dem Feuer retten (Urteil) ja, dass verbrannte die Materialien aber es rettete ihn, ihm den Tod entkommen machen (ewig).

    1. Roberto45 Würfel

      Nicht werde ich in der Lage sein,’ nie verstehen, wie man Argumente wie das machen.
      Der Glaube ist in absurden Dinge zu glauben,, auch ohne Nachweis
      außer den einen, das ein staubiges altes Buch sagt.
      Christlicher Glaube,

      1. Christlicher Glaube Würfel

        Roberto45,

        Was ist für Sie ein staubiges Buch, für uns ist es das Wort Gottes! Ich warne Sie, Sie ist der letzte Kommentar genehmigen, die anderen sind alle gleich, Polemik gegen das Christentum… wenn Sie sorgfältig lesen, vor deinen Kommentar, in Form, wo Sie Ihre Nachricht eingeben, es sagt der Seite des Bekenntnisses besuchen. Ich brauche es nicht zu akzeptieren, aber zumindest sie zu respektieren und die christliche Sicht zu respektieren (Sie Christ Ort zu sein und nicht umgekehrt), Was Sie nicht tun Kommentare gehen zu schreiben, die immer das gleiche sagen in der Kontroverse der Wissenschaft und der Bibel Artikel. Dies ist ein intolerant und respektlos Verhalten, das nicht akzeptiert. E’ auch hier geschrieben, dass ich nicht will Streit, Fragen ja, In der Tat habe ich Sie mehrmals gesagt,, aber wenn ich sehe, dass trotz der Antworten, die Sie auch weiterhin argumentieren, zu wollen, um unseren Glauben zu absichtlich beleidigen, Ich sage, dass ich richtig, wenn ich sage, dass die Absicht der Atheisten in der Regel ist die Boxen zu brechen. Erhalten Sie Ihr Leben mit dem Kopf in der Evolutionstheorie, Ich bin sicher sein, dass ich nicht zu stören kommen oder wollen Sie glauben, was ich glaube,. Damit ich mit dir fertig.

      2. Christlicher Glaube Würfel

        Ah, Es ist sechs auch völlig unwissend!! Das Christentum ist reichlich sowohl von der Geschichte von der Archäologie bewiesen… nicht die außerbiblischen Quellen von den Heiden der Zeit geschrieben zu erwähnen, daß sprechen von der Auferstehung Christi!!! Die empirische Wissenschaft (PROVEN) Er hat nie den biblischen Inhalt zu widerlegen konnte, noch Geschichte! Plus für uns Christen gab es Kontakt, Die Gemeinschaft mit Gott, was Sie, nicht gehabt zu haben, Sie können nicht verstehen,. Sie sind also ein ignorant voreingenommen über etwas, das ich nicht einmal wissen,. Lernen Sie, demütig zu sein und zu studieren, bevor Anschuldigungen starten!

      3. Roberto45 Würfel

        Selig sind sie, die haben den ‚Kontakt haben’
        ich offensichtlich (wie viele andere) Ich bin nicht würdig beurteilt.
        Aber ich kam zu dem Schluss, dass
        Gewinde sind nutzlos.
        Damit ich grüße Sie und ich verspreche Ihnen nicht importunero wird’ mehr '.
        Codiali Grüße.

      4. Roberto45 Würfel

        Entschuldigen Sie mich noch eine letzte Frage (völlig frei von Kontroversen), wenn ich mich richtig erinnere las ich einige Ihrer Antworten in die Sie einen der ‚gewählt sind’ von Gott (Sie hatte den ‚Kontakt‘).
        Nun frage ich : e’ Gott wählt den Mann
        oder der Mann, der Gott hat wählen.
        Diese ehrlich habe ich noch nicht herausgefunden.
        Vielen Dank für das letzte Mal, wenn Sie wollen, zu beantworten.
        Gruß

        Christlicher Glaube,

      5. Christlicher Glaube Würfel

        E’ Gott wählt den Mann, wie es im Laufe der Geschichte gemacht, stattdessen lieber einige andere (Kain und Abel, Israel und nicht der Rest der Welt, die Apostel, usw.). E’ seine souveräne Entscheidung, Wir konnten niemanden retten, weil wir lawbreakers sind. Ich un'eletto nicht, dass sie besser als andere sind, Ich war einfach dank seiner Gabe des Glaubens begnadigt (es ist zu ihm, nicht von mir und meine Fähigkeit, den Glauben zu verstehen, ist er es, und Lichter wählt). Alle Christen sind gewählt, Sie sind diejenigen, die an Christus glauben. Siehe Abschnitt Theologie oder Tags Vorbestimmung und Auswahl.

Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie dies wünschen. Akzeptieren Weiterlesen