Kategorienavigation

Alte Codes

Der Masoretic Text

Der Vergleich von Handschriften und alten Versionen zeigt uns, dass der Text der Bibel, Transkription Transkript, Es hat sich auf uns gekommen wesentlichen intakt, aber mit zahlreichen zufälligen Variationen; diese genau auszuwerten…

Der Codex Sinaiticus

Datiert zur Mitte des vierten Jahrhunderts, katalogisiert mit dem ersten Buchstaben des hebräischen Alphabets (aleph), ursprünglich darin enthaltenen, sowohl das Neue als auch das Alte Testament, zusammen mit den Briefen von Barnabas und dem Hirten von Hermas, Texte der Apostolischen Väter,…

Der Efrem-Code oder C-Code

Dieses Manuskript ist ein Palimpsest (die " palin" , " wieder" e " psao" , " Schaben"). Zeitpläne sind Manuskripte, in denen der Originaltext abgewaschen oder abgekratzt wurde, Platz für einen anderen Text schaffen. Seine 241 biblische Codes in…

Der Vatikan-Code und Code-B

Der Vatikan-Code, Pergament ist ein Code und wird so genannt, weil, da 1475, Es erscheint im Katalog der Bibliothek des Vatikans (mit der Nummer 1209). Wissenschaftler glauben, dass der Ursprungsort des Textes Ägypten ist, im IV. Jahrhundert.…

Der Codex Alexandrinus

Der Alexandria-Code oder Code enthält AT und NT mit Lücken. Im NT ging das Matthäusevangelium fast vollständig verloren. Das Manuskript ist von unterschiedlicher Qualität, abhängig von den Büchern, die aus mehreren Manuskripten kopiert wurden. Es ist arm…

Die Bibel der LXX

Dieser Name bezieht sich auf die erste griechische Version der hebräischen Bibel, hergestellt in Alexandria in Ägypten, für den Gebrauch der hellenisierten Juden, die dort wohnten, die Hebräisch im Allgemeinen nicht mehr verstanden. Es wird daher auch genannt "Alexandriner".…

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie dies wünschen. Akzeptieren Weiterlesen